Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Nach 18 Jahren färben: Sharon Osbourne hat jetzt "100 Prozent weißes Haar"

Nach 18 Jahren Haare färben  

Sharon Osbourne präsentiert neuen Look

18.02.2020, 08:04 Uhr | mbo, t-online

Nach 18 Jahren färben: Sharon Osbourne hat jetzt "100 Prozent weißes Haar". Ozzy und Sharon Osbourne: So gestylt kennt man das Paar seit vielen Jahren. (Quelle: Gregg DeGuire/Getty Images for The Recording Academy)

Ozzy und Sharon Osbourne: So gestylt kennt man das Paar seit vielen Jahren. (Quelle: Gregg DeGuire/Getty Images for The Recording Academy)

Er langes braunes Haar, sie dunkelrotes kürzeres Haar. So treten Ozzy und Sharon Osbourne seit Jahren öffentlich auf. Jetzt hat die Ehefrau des Rockers eine neue Farbe auf dem Kopf.

Ihr dunkelrotes bis auberginesfarbenes Haar könnte man fast als das Markenzeichen von Sharon Osbourne bezeichnen. Dieses hat die Musikmanagerin und Moderatorin nun nach 18 Jahren abgelegt und gegen "100 Prozent weißes Haar" eingetauscht, wie ihr Friseur auf Instagram zeigt. 

Der Promi-Haar-Colorist Jack Martin hat auf seinem Profil ein Vorher-Nachher-Foto von Sharon Osbourne geteilt. Links sieht man die 67-Jährige mit gewohnt gefärbtem Haar, links dann mit weißem Haar. Dazu hat Martin einen längeren Text verfasst, in dem er zuerst schreibt, dass er dank Sharon Osbourne einen "weiteren großartigen Tag in seiner Karriere" erleben durfte.

Sie wollte die Umwandlung schon lange

Außerdem verrät der Stylist, dass seine Kundin ihr Haar "in den letzten 18 Jahren einmal pro Woche leuchtend dunkelrot" gefärbt hat. Sie habe ihm erklärt, "dass sie diese Umwandlung schon vor langer Zeit machen wollte, aber jedes Mal, wenn sie es versuchte, endete es in einer Katastrophe". Sie sei es leid gewesen, ihr Haar ständig färben zu müssen. Martin habe acht Stunden gebraucht, um ihr Haar in ein intensives Platinblond zu verwandeln. Somit müsse sie in Zukunft nicht mehr wöchentlich färben.

Jack Martin hat kürzlich auch bei Hollywoodlegende Jane Fonda für eine frisurtechnische Verwandlung gesorgt. Sie präsentierte sich bei der Oscar-Verleihung am 10. Februar in einem neuen Look – mit kürzerem und intensiv grauem Haar. Viele kommen zu Jack Martin, um den Übergang von gefärbtem zu natürlichem Haar entspannter zu gestalten.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal