Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sophia Thomalla bewirbt sich mit Video als neues Bond-Girl

In Zeitlupe am Strand  

Sophia Thomalla bewirbt sich mit Video als neues Bond-Girl

01.03.2020, 16:32 Uhr | JaH, t-online

Warum Sophia Thomalla in einem Video Halle Berry nachahmt

Mit einem Video bewirbt sich Sophia Thomalla als Bond-Girl. Den Clip postete die Schauspielerin auf Instagram. (Quelle: t-online.de)

In Zeitlupe am Strand: Sophia Thomalla bewirbt sich mit diesem Video als neues Bond-Girl. (Quelle: t-online.de)


Model und Moderatorin Sophia Thomalla ist nach eigener Meinung wohl vielseitig einsetzbar. Die 30-Jährige stellte jetzt jedenfalls ein Video von sich online, in dem sie sich als Bond-Girl versucht. 

Mit einem gewohnten ironischen Unterton bewirbt sich Sophia Thomalla jetzt auf Instagram für eine ganz besondere Filmrolle. Im knappen Bikini stolziert die Tochter von Simone Thomalla aus dem Meer am Strand entlang.

"Der Ozean ist mein zweites Zuhause" 

"Hey 007, stell mich für den nächsten Bond-Film ein. Der Ozean ist ja wohl offensichtlich mein zweites Zuhause", schreibt Thomalla zu ihrem kurzen Clip. Die Szenen können Sie sich gerne in unserem Video in aller Ruhe anschauen.

Die Moderatorin lehnt mit ihrem Clip an die berühmten Szenen von Halle Berry und Ursula Andress an. Die beiden Bond-Girls stiegen in "Stirb an einem anderen Tag" und "James Bond jagt Dr. No" so elegant aus dem Wasser, dass diese Momente zu unvergesslichen Filmszenen mutierten. Der weiße Zweiteiler von Andress wurde später zum weltbekannten Dr.-No-Bikini.

Axel Schulz, Mutter Simone, Nikeata Thompson oder Caroline Beil reagierten bereits mit Herzchen oder heißen Flammen auf den Clip von Sophia Thomalla. Sie selbst verriet dazu noch, dass es sich bei dem Video um eine ältere Aufnahme handelt. Wo die Szenen am Strand, die das Model den rund 1,1 Millionen Instagram-Followern in Zeitlupe präsentiert, entstanden sind, behält Thomalla lieber für sich. 

In der Story der 30-Jährigen scherzt sie jedenfalls schon wieder darüber, dass sie vergangene Nacht wohl zu viel gefeiert habe. Für den neuesten Bond-Streifen hat das Bewerbungsvideo von Sophia Thomalla schon einmal sicher nicht gereicht. Der letzte Agentenstreifen mit Daniel Craig kommt bereits im April 2020 ins Kino. Der Titel ohne Thomalla: "James Bond 007: Keine Zeit zu sterben". Vielleicht klappt es ja dann beim nächsten Mal.  

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal