Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Michael Wendler will sein Image verbessern: "Das war eine PR-Masche"

Selbstkritisch wegen Laura  

Wendler über sein Image: "Das war eine PR-Masche"

08.04.2020, 07:25 Uhr | Seb, t-online.de

Michael Wendler gibt sich selbstkritisch

Selbstverliebt und großspurig - diesem Image will der Schlagerstar Michael Wendler jetzt widersprechen. Außerdem spricht er über eine schwere Zeit, die er zuletzt durchleben musste. (Quelle: RTL)

"Das war eine PR-Masche": So offen sprach der Schlagerstar Michael Wendler über sein Image. (Quelle: RTL)


Als Sänger ist er erfolgreich, mit seiner Art eckte Michael Wendler jedoch oft an. Dank seiner Freundin Laura Müller sieht er die Dinge jetzt viel klarer und will sein Image verbessern.

Er ist einer der erfolgreichsten Schlagersänger, doch in letzter Zeit war Michael Wendler eher wegen seinen Frauen, Laura Müller und Ex-Partnerin Claudia Norberg, in aller Munde. Oder wegen Oliver Pocher, der sich über den "Egal"-Sänger lustig machte. Grund dafür: Der Charakter des Wendlers. Doch der Musiker hat sich Gedanken über seine Außenwirkung gemacht. Stein des Anstoßes war seine 19-jährige Freundin.

"Laura hat mir die Augen geöffnet"

"Laura ist die, die mir die Augen geöffnet hat", sagt er jetzt. "Sie hat mir klar gesagt 'Das verstehen die Leute nicht. Ich kann über deine Witze lachen, aber die Leute kennen dich nicht, wie ich.'" Und deswegen möchte der Wendler nun an seinem Image arbeiten.

"Viele Menschen haben ein völlig falsches Bild von mir", sagt er im RTL-Interview. "Die kennen den alten Wendler. 'Ich bin die geilste Sau', 'Ich bin der Größte', 'Gott ist Wendler-Fan'. Das war natürlich eine PR-Masche." Und eine recht erfolgreiche! Denn der Sänger war nicht nur wegen seiner Musik präsent, sondern auch wegen seiner polarisierenden Art oft in TV-Shows zu sehen.

"Ich empfinde das so, dass die Stimmung sich gewaltig geändert hat", zieht er Zwischenbilanz über seine Image-Politur. "Ich bekomme viele Sympathien von Menschen entgegengebracht, die vorher kein Wendler-Fan waren." Der nächste TV-Auftritt für den "neuen" Wendler steht in der RTL-Show "Kitsch oder Kasse" am Donnerstag an.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal