HomeUnterhaltungStars

Pamela Anderson macht verwirrende Aussage über Zwölf-Tage-Ehe


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCDU: Bundestagswahl in Berlin wiederholenSymbolbild für einen TextRussischer Boxchampion muss zum MilitärSymbolbild für einen TextBericht: RB-Star vor Wechsel zu ChelseaSymbolbild für ein VideoFinnland sperrt Autobahn für KampfjetsSymbolbild für einen TextEx-Profi schießt gegen Bayer und BayernSymbolbild für einen TextFacebook-Chef kündigt Sparkurs anSymbolbild für einen TextGoogle stellt Dienst ein – RückzahlungenSymbolbild für einen TextPolizei sprengt Apotheken-FundSymbolbild für einen TextWiesn-Wirt beteiligt sich an SchlägereiSymbolbild für einen TextSarah Jessica Parkers Stiefvater ist totSymbolbild für einen TextMehrere NRW-Autobahnen werden gesperrtSymbolbild für einen Watson Teaser"The Voice"-Show kurzzeitig unterbrochenSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Pamela Anderson macht verwirrende Aussage über fünfte Ehe

Von dpa, t-online, mbo

Aktualisiert am 29.05.2020Lesedauer: 2 Min.
Pamela Anderson: Die Schauspielerin blickt auf ihre nur zwölf Tage andauernde Ehe zurück.
Pamela Anderson: Die Schauspielerin blickt auf ihre nur zwölf Tage andauernde Ehe zurück. (Quelle: imago images / Everett Collection)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Anfang des Jahres überraschte sie mit der Nachricht, wieder geheiratet zu haben. Wenig später folgte die Trennung. Nun spricht Pamela Anderson über ihre zwölftägige Ehe Nummer 5 – oder war sie gar nicht so häufig verheiratet?

"Baywatch"-Star Pamela Anderson spricht knapp vier Monate nach der Trennung von Filmproduzent Jon Peters über ihre kurze Liaison mit dem 74-Jährigen – und sorgt damit für leichte Verwirrung: "Ich war gar nicht verheiratet", sagt die Schauspielerin nämlich im Interview mit der "New York Times". Es sei nur so etwas wie ein kurzer Moment gewesen. "Ein Moment, der kam und ging, aber es gab keine Hochzeit, es gab keine Ehe, es gab überhaupt nichts. Es ist, als wäre es nie passiert. Das klingt seltsam. Aber so ist es."


Pamela Anderson: Die schönsten Bilder

"Playboy"-Cover von 2001: Pamela Anderson zierte häufiger das Titelbild.
Am Strand von Malibu: Pam im lässigen Jeanslook.
+7

Es war nur ein kurzer Moment: Jon Peters und Pamela Anderson.
Es war nur ein kurzer Moment: Jon Peters und Pamela Anderson. (Quelle: AP/dpa./dpa)
Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Eines der Gaslecks in der Pipeline Nord Stream 2, fotografiert aus einem Flugzeug der schwedischen Küstenwache.
Tiefe Beunruhigung, Hektik – und eine Ahnung

Scheint, als wolle sie das Geschehene am liebsten ungeschehen machen. Anderson hatte ihre fünfte Ehe nur zwölf Tage nach ihrer Eheschließung schon wieder auf Eis gelegt. In einem Statement teilte die Schauspielerin der Deutschen Presse-Agentur Anfang Februar mit, dass sie und ihr Ehemann sich getrennt voneinander Zeit für Überlegungen nehmen wollen, was sie "vom Leben und voneinander" wollten. US-Medien hatten berichtet, dass die Ehe geendet habe, bevor die Unterlagen für den Trauschein eingereicht worden seien.

"Ich war dreimal verheiratet"

Der "New York Times" sagte Anderson, sie sei in Wirklichkeit nur dreimal in ihrem Leben verheiratet gewesen. "Die Leute denken, dass ich fünfmal verheiratet war. Ich weiß nicht warum. Ich war dreimal verheiratet." Als Namen ihrer Ehemänner nannte sie Tommy, Bob und Rick. Auf die Frage, ob sie wieder heiraten würde, sagte sie: "Absolut! Nur noch ein einziges Mal! Ein einziges Mal bitte, Gott. Nur ein einziges Mal. Nur ein einziges!"

Aus ihrer ersten Ehe mit dem Schlagzeuger Tommy Lee in den Neunzigerjahren hat Anderson zwei erwachsene Söhne. Sie war auch mit dem Musiker Kid Rock (Bob Ritchie) verheiratet und gab zweimal dem Schauspieler Rick Salomon das Jawort. Diese Ehen hielten nur kurz.

Jon Peters war unter anderem mit der Schauspielerin Lesley Ann Warren und der Produzentin Christine Forsyth-Peters verheiratet. Der dreifache Vater war in den Siebzigern auch mit Hollywood-Star Barbra Streisand befreundet. Er produzierte ihren Film "A Star is Born" von 1976 und wirkte 2018 an dem Remake der Romanze mit Bradley Cooper und Lady Gaga mit. Auch für Peters ist es die fünfte Ehe.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • The New York Times: "Pamela Anderson's Garden of Eden" (engl.)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Kai Butterweck
New York Times
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website