Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Beziehungschaos: Georgina Fleur bricht in Tränen aus

Beim Dreh für TV-Show  

Beziehungschaos: Georgina Fleur weint wegen ihres Freundes

03.07.2020, 11:36 Uhr | Seb, t-online.de

Beziehungschaos: Georgina Fleur bricht in Tränen aus. Georgina Fleur: Zusammen mit Freund Kubi Özdemir zog sie ins "Sommerhaus der Stars" ein. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Georgina Fleur: Zusammen mit Freund Kubi Özdemir zog sie ins "Sommerhaus der Stars" ein. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Dreharbeiten zum Trailer für die neue Staffel "Sommerhaus der Stars" waren angesagt. Diese endeten jedoch für Georgina Fleur in Tränen. Grund für den Ausbruch war ihr eigener Freund.

Schon ihre Teilnahme beim "Sommerhaus der Stars" sorgte für viel Wirbel. Ex-"Bachelor"-Kandidatin Georgina Fleur soll schon während des Drehs für die neue Staffel für viel Streit gesorgt und vorzeitig das Haus verlassen haben, nur um wenig später wieder einzuziehen. Kurzzeitig waren sie und ihr Verlobter sogar getrennt, kamen aber wieder zusammen. Am Set zum Trailerdreh der Trash-WG kam es nun erneut zum Eklat, denn Georgina soll sich mit ihrem Partner, dem Unternehmer Kubilay Özdemir, gestritten haben.

"Ich weiß nicht, wie es weitergehen soll"

In einem Interview mit RTL konnte die 30-Jährige nicht mehr anders und weinte drauflos. "Ich weiß nicht, was mit Kubi los ist", schluchzte sie. "Wir waren davor zwei Jahre zusammen und superglücklich. Seitdem wir im 'Sommerhaus der Stars' waren, ist alles ganz schwierig."

Mitte Juni erklärte Georgina, dass sie und Kubi sich nach der Teilnahme beim "Sommerhaus" getrennt hätten. Sie wären nicht das erste Paar gewesen, das die Produktion nicht überstanden hätte. Doch habe man sich wieder versöhnt. Nun, zwei Wochen später, beim Trailer-Dreh sah das anders aus. Während der Aufnahmen soll es laut "RTL.de" zum Streit gekommen sein. Warum, ist jedoch nicht bekannt.

Scheinbar ist sich auch Georgina nicht bewusst, wodurch der Streit verursacht wurde. "Ich weiß nicht, wie es weitergehen soll. Ich bin einfach gerade etwas verzweifelt", klagte sie im Interview. Bei Instagram hat sich Georgina, die mittlerweile auch als Erotik-Model auf der Bezahl-Social-Media-Plattform "Only Fans" arbeitet, noch nicht zu dem Streit geäußert.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal