Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Heidi Klum: Tochter Leni zeigt erstmals ihr Gesicht

Leni mit Maske  

Heidi Klums Teenie-Tochter zeigt erstmals ihr Gesicht

11.09.2020, 18:45 Uhr | JaH, t-online

Heidi Klum: Tochter Leni zeigt erstmals ihr Gesicht . Heidi Klum: Ihre Tochter Leni zeigt erstmals ihr Gesicht.  (Quelle: imago images / ZUMA Press)

Heidi Klum: Ihre Tochter Leni zeigt erstmals ihr Gesicht. (Quelle: imago images / ZUMA Press)

Ihre Liebe zu Tom Kaulitz feiert Heidi Klum gerne detailreich im Netz. Doch wenn es um ihre Kinder geht, bleibt das Supermodel konsequent. Ihre vier Sprösslinge zeigt Klum nur von hinten. Ihre älteste Tochter Leni ändert dies nun. 

Es ist ein gut behütetes Geheimnis: das Gesicht von Leni Klum. Doch mittlerweile ist die Tochter von Heidi Klum 16 Jahre alt, schnupperte bereits selbst erste Modelerfahrungen und ist ganz offensichtlich bereit, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. 

Seit Februar 2020 hat Leni Klum ihr eigenes Instagram-Profil. 152.000 Menschen folgen dem Teenager dort, obwohl die Tochter von Heidi Klum und Seal erst acht Fotos veröffentlichte – darunter zum Bespiel ein Foto von sich und Tom Kaulitz oder ein älteres Modelbild ihrer Mutter. Ein neues Foto von Leni selbst, sorgt jetzt für Wirbel.

Leni Klum zeigt erstmals ihr Gesicht 

Es zeigt Leni Klum nämlich von vorne. Erstmals präsentiert sie so ihr Gesicht. Zwar trägt sie eine Maske, die Augenpartie ist aber deutlich zu erkennen. Binnen kürzester Zeit bekam die Tochter der 47-Jährigen schon etliche Kommentare zu ihrem Selfie. "Hübsch wie die Mutter", schrieb zum Beispiel jemand. "Heidis Tochter halt, was soll man sonst dazu sagen: hübsch", schreibt ein anderer Nutzer. 

Leni, die mit bürgerlichem Namen Helene Boshoven Samuel heißt, ist die leibliche Tochter von Sport- und Industriemanager Flavio Briatore. Ihr Adoptivvater ist Seal. Der Sänger war von 2005 bis 2014 mit Heidi Klum verheiratet und zog Leni mit auf. 

Heidi Klum äußerte sich bisher noch nicht zu dem Foto ihrer Tochter. Ihr war es in der Vergangenheit immer sehr wichtig, ihre Kinder zu schützen. Auf ihrem Instagram-Account stellte die Chefin von "Germany's next Topmodel" nur Bilder online, auf denen ihre Kinder so abgelichtet waren, dass man ihr Gesicht nicht erkennen konnte.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal