Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Nina Neuer: Die Reiterin ist jetzt ein "Brownie"

Neue Frisur  

Nina Neuer: Die Reiterin ist jetzt ein "Brownie"

21.10.2020, 10:54 Uhr | Seb, t-online

 Nina Neuer: Die Reiterin ist jetzt ein "Brownie" . Nina Neuer: So sieht sie nicht mehr aus. (Quelle: imago images / ActionPictures)

Nina Neuer: So sieht sie nicht mehr aus. (Quelle: imago images / ActionPictures)

Sie hat wohl einen neuen Anstrich gebraucht: Nina Neuer überrascht ihre Fans mit einer neuen Haarfarbe und hat sich von ihrer blonden Mähne getrennt.

Nina Neuer, die Frau von DFB-Torwart Manuel Neuer, kannte man eigentlich immer mit blonden Haaren. Doch jetzt ist die Profi-Reiterin wohl in den Farbtopf gefallen und überrascht ihre Fans in ihrer Instagram-Story mit einer neuen Frisur.

 (Quelle: instagram.com/ninaneuer) (Quelle: instagram.com/ninaneuer)

Bei einem Instagram-Foto, welches sie beim Dinner mit einer Freundin zeigt, präsentiert sich Nina mit einem neuen Look. Jetzt heißt es nicht mehr "Every blondie needs a brownie", sondern eher "gleich und gleich gesellt sich gern". Denn Nina ist jetzt, genau wie ihre Freundin, brünett. "Every brownie needs a brownie" dichtet sie spontan um.

Nina und Manuel Neuer haben im Sommer 2017 geheiratet. Im Januar dieses Jahres kursierte erstmals die Nachricht, dass der Kicker nicht mehr mit seiner Frau zusammen sein soll.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal