Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"LKA ermittelt": Angelina Pannek fällt auf Betrüger rein und äußert sich

"Fall liegt beim LKA"  

Angelina Pannek fällt auf Betrüger rein und äußert sich

21.10.2020, 21:07 Uhr | sow, t-online

"LKA ermittelt": Angelina Pannek fällt auf Betrüger rein und äußert sich. Angelina Pannek: Die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin ist auf eine Betrügerfirma hereingefallen. (Quelle: imago images / Tinkeres)

Angelina Pannek: Die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin ist auf eine Betrügerfirma hereingefallen. (Quelle: imago images / Tinkeres)

Weil Ex-"Bachelor"-Kandidatin Angelina Pannek ein Produkt auf Instagram beworben hat, das gar nicht existierte, droht nun Ärger. Die 28-Jährige berichtet in ihrer Instastory von Ermittlungen des LKA.

Das Landeskriminalamt ermittelt laut Aussagen von Angelina Pannek gegen eine Betrügerfirma, die unter anderem ein Lasergerät zur Haarentfernung beworben hatte. Pannek hatte ihren Followern auf Instagram das Gerät schmackhaft gemacht und damit geworben, bei einem Kauf über ihr Insta-Angebot 200 Euro sparen zu können.

Doch die Firma existierte nur zum Schein. Die Frau von Sebastian Pannek ist auf Betrüger hereingefallen und kassierte offenbar trotzdem Geld von den Followern, die ihr vertrauten und entsprechend Geld überwiesen. Herausgekommen war die Sache, nachdem ein Fan gegen Angelina Pannek Anzeige erstattet hatte.

Nun meldet sich die Influencerin selbst zu Wort und erklärt ihren mehr als 900.000 Followern: "Ich kann nicht so viel über die Ermittlungen sagen. Das ist ein laufendes Verfahren." Angeblich hätte ihre Agentur den Deal mit der Betrügerfirma eingefädelt und keiner wusste etwas von den Machenschaften. 

"Hoffen, dass das LKA seine Arbeit macht"

Pannek berichtet: "Mir hat jemand mit der Presse gedroht. Aber ich bin selbst betroffen davon." Wie genau sie von dem Betrugsfall betroffen ist, sagt sie nicht. Sie hatte das Produkt lediglich beworben und offenbar selbst kein Geld dafür in den Sand gesetzt – im Gegenteil zu so manchen Followern. Ihre Story endet mit den Worten: "Wir müssen jetzt abwarten und hoffen, dass das LKA seine Arbeit macht."

Angelina Pannek, geborene Heger, und ihr Ehemann, "Der Bachelor" aus dem Jahr 2017, Sebastian Pannek, sind seit Sommer 2019 liiert. Im April 2020 fand die standesamtliche Trauung statt. Angelina Pannek wurde 2014 durch ihre Teilnahme an "Der Bachelor" bekannt, als sie es beim damaligen Junggesellen Christian Tews bis ins Finale schaffte. Mitte Juni dieses Jahres verkündeten Angelina und Sebastian Pannek die Geburt ihres Babys.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: