HomeUnterhaltungStars

Sarah Lombardi im Interview über Männer: "Mag es mich fallen zu lassen"


Diese Eigenschaft mag sie bei Männern

Von Sebastian Berning

Aktualisiert am 23.10.2020Lesedauer: 3 Min.
Interview
Unsere Interview-Regel

Der Gesprächspartner muss auf jede unserer Fragen antworten. Anschließend bekommt er seine Antworten vorgelegt und kann sie autorisieren.

Sarah Lombardi: Der "Zoom"-Sängerin folgen auf ihrem Instagram-Kanal über 1,5 Millionen Menschen.
Sarah Lombardi: Der "Zoom"-Sängerin folgen auf ihrem Instagram-Kanal über 1,5 Millionen Menschen. (Quelle: Joshua A. Hoffmann)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoPutin-Befehl löst Massenschlägereien ausSymbolbild für einen TextHoeneß: Wut-Anruf in TV-SendungSymbolbild für einen TextStreit eskaliert: Zwei Brüder totSymbolbild für einen Text"Fernsehgarten": Tränen bei Andrea KiewelSymbolbild für einen TextSchwarzenegger rügt deutsche PolitikSymbolbild für einen TextUmstrittener Russe bleibt Box-PräsidentSymbolbild für einen TextStich ins Bein: Mann in LebensgefahrSymbolbild für einen TextEx-Weltfußballer bei Marathon bejubeltSymbolbild für einen TextFeuer: Cathy Hummels erlebt HorrorflugSymbolbild für einen TextElefantenbaby überrascht PflegerSymbolbild für einen TextSPD-Politikerin an der Waffe – LacherSymbolbild für einen Watson TeaserHerzogin Meghan: Erneut heftige VorwürfeSymbolbild für einen TextErnte gut, alles gut - jetzt spielen

Bei Instagram zeigt Sarah Lombardi ihr Liebesglück mit Julian Büscher. Auch im Interview mit t-online spricht die Sängerin über die Liebe und verrät, welche Eigenschaft sie umhaut.

Sarah Lombardi und die Liebe: Mit Pietro Lombardi sollte es nicht für immer halten. Mittlerweile ist die Sängerin, die durch ihre Teilnahme bei DSDS berühmt wurde, wieder in festen Händen und hat richtig gute Laune. Das schlägt sich auch in ihrer neuen Single "Zoom" nieder.


Waaas? Die waren mal zusammen?

2004 - 2006: Keira Knightley und Jamie Dornan lernten sich bei einem Fotoshooting kennen und wurden 2004 ein Paar. Die Beziehung scheiterte nach zwei Jahren,
2003: Bevor sich Heidi Klum in Seal verliebte, war das Model mehrere Wochen mit Red-Hot-Chili-Peppers-Star Anthony Kiedis liiert.
+23

Empfohlener externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

t-online: Liebe Frau Lombardi, ganz passend zum Herbst haben Sie mit "Zoom" jetzt einen recht sommerlichen neuen Song veröffentlicht. Das kann man schon als Liebeslied verstehen, oder?

Sarah Lombardi: Die Inspiration war für mich ganz klar der Sommer und dass er noch anhält. Das wollen wir ja alle. "Zoom" ist schon ein Liebeslied mit Gute-Laune-Melodie. Es geht um Leichtigkeit und das Gefühl von Freiheit, die ich mit dem Song rüberbringen möchte.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Baerbock kontert Lawrow in knapp 20 Sekunden aus

Ist der Text autobiografisch? Wenn Sie frisch verliebt sind, fühlen Sie sich so, wie in dem Song beschrieben?

Ja, schon. Nicht unbedingt wortwörtlich. Im Groben beschreibt das aber schon, wie ich mich beim Verliebtsein fühle. Im Song heißt es auch "Komm, ich hol dich ab, dorthin wo uns noch keiner kennt." Das kenne ich auch von mir. Es ist schon schön, wenn ich dem Rummel mal entfliehen kann. Wie mit dem Urlaub auf den Malediven. Manchmal fühlt es sich gut an, wenn man irgendwo ist, wo man in der Masse untertauchen kann und einen niemand kennt.

Kommt es denn oft vor, dass Leute Sie ansprechen, wenn Sie irgendwo unterwegs sind?

Ich werde schon oft angesprochen. Aber ich finde es auch schön, wenn ein junges Mädchen kommt und fragt, ob sie mit mir ein Foto machen darf. Das ist ja was Süßes und ich fühle mich da auch immer geehrt.

Im Song heißt es 'Es hat Zoom gemacht, ich denke an dich im Minutentakt'. Sind Sie jemand, der sich schnell verknallt oder doch eher ein Kopfmensch, der viel über Beziehungen und Bekanntschaften nachdenkt?

Ich bin ein Kopfmensch und ich denke oft auch zu viel nach. Das stört manchmal natürlich etwas. Man kann's aber auch leider nicht abstellen.

Wird es denn mit zunehmendem Alter einfacher, den Kopf auch mal abzustellen?

Ja, mittlerweile merke ich schon, dass ich mich auch mal fallen lassen kann. Das fühlt sich auch richtig gut an. Jeder hat so seine Macken. Ich mache mir im Alltag oft so viele Gedanken – selbst, wenn es nur um ein Paar Schuhe geht. (lacht)

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Andere interessante Zeile: 'Du knockst mich aus wie ein Uppercut'. Das wird sich wohl weniger auf einen Boxkampf beziehen. Was sind denn Eigenschaften, die bei Ihnen das Herz höherschlagen lassen?

Ich mag Humor. Es ist toll, wenn mich jemand zum Lachen bringen kann und mir Zuneigung und Liebe schenkt.

Seit Ihrer letzten Single "Te amo mi amor" hat man das Gefühl, dass Sie wieder mehr als Sängerin wahrgenommen werden. Ist das ein Erfolg? Sie haben auch viele andere Projekte, wie Instagram, Moderationen oder TV-Shows.

Es war schon meine Intention, dass man mich mit den neuen Songs wieder mehr als Sängerin wahrnimmt. Alle anderen Dinge, die ich mache, mache ich noch immer und sehr gerne. Aber auf der Bühne zu stehen und zu singen, ist meine große Leidenschaft. Auch wenn das gerade wegen Corona nicht so möglich ist.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigenes Gespräch mit Sarah Lombardi
  • Instagram-Profil von Sarah Lombardi
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Eine Analyse von Charlotte Koep
DSDSInstagramPietro LombardiSarah Lombardi
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website