Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Anna Ermakova: Tochter von Boris Becker als "Melania" nicht wiederzuerkennen

"Nenn' mich Melania"  

Tochter von Boris Becker ist nicht wiederzuerkennen

03.11.2020, 08:54 Uhr | sow, t-online

Anna Ermakova: Tochter von Boris Becker als "Melania" nicht wiederzuerkennen. Anna Ermakova: Als "Besenkammer-Baby" machte sie Schlagzeilen. Die Tochter von Boris Becker arbeitet als Model. (Quelle: imago images / Future Image)

Anna Ermakova: Als "Besenkammer-Baby" machte sie Schlagzeilen. Die Tochter von Boris Becker arbeitet als Model. (Quelle: imago images / Future Image)

Sie macht Karriere als Model, doch vor allem als Tochter von Boris Becker ist Anna Ermakova noch heute vielen Menschen ein Begriff. Nun hat sie auf Instagram mit einem Foto für Aufsehen gesorgt.

Mit dem Wäschekammer-Techtelmechtel von Boris Becker wurde Anna Ermakova automatisch zur Berühmtheit. Weil der ehemalige deutsche Tennisstar seiner damaligen Ehefrau Barbara 1999 während seiner Wimbledon-Teilnahme fremdging und mit dem Model Angela Ermakova einen Seitensprung wagte, kam Anna Ermakova neun Monate später auf die Welt. 

Inzwischen ist die Russin 20 Jahre alt und lebt mit ihrer Mutter in London. Seit sie 14 Jahre alt ist, präsentiert sie sich selbst in der Öffentlichkeit, arbeitet hin und wieder als Model. Der Sprung aus dem Schatten ihres Vaters ist ihr bis jetzt nur teilweise gelungen, aber mit einem neuen Bild auf Instagram sorgt sie für Aufmerksamkeit.

Anna Ermakova als Brünette

"Call me Melania" heißt es da in der Bildbeschreibung: "Nenn' mich Melania" in Anspielung auf die Ehefrau des amtierenden US-Präsidenten Donald Trump

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Call me Melania 💅🏻

Ein Beitrag geteilt von Anna Ermakova ✨ (@annaermakova1) am

Tatsächlich ist Anna Ermakova auf dem Foto, das sie in einem enggeschnittenen, schwarzen Abendkleid zeigt, kaum zu erkennen. Trägt die Tochter von Boris Becker sonst einen unverwechselbaren Lockenschopf, ist sie hier mit glatten, rot-braunen Haaren zu sehen, die ihr vorne über das tief ausgeschnittene Dekolleté fallen.

Ihre Fans sind begeistert. "Atemberaubend", "Wow", "Hottie" und "wunderschön" sind nur einige der positiven Kommentare, die unter dem Bild zu finden sind. Warum sich die 20-Jährige als die 50-jährige Slowenin Melania Trump ausgibt? Weil es sich um ihr Halloween-Kostüm handelt.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal