Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Cora Schumacher teilt neues Foto mit Ralf – "Ein Lachen schadet nie"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextUSA wollen chinesischen Ballon entfernenSymbolbild für einen TextKahn kritisiert Neuer-AussagenSymbolbild für einen TextIris Klein äußert sich nach Notarzteinsatz
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Cora Schumacher teilt neues Foto mit Ex Ralf

Von t-online, rix

Aktualisiert am 04.11.2020Lesedauer: 2 Min.
Cora und Ralf Schumacher: Das Paar gab sich 2001 das Jawort und ließ sich 2015 wieder scheiden.
Cora und Ralf Schumacher: Das Paar gab sich 2001 das Jawort und ließ sich 2015 wieder scheiden. (Quelle: imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Entweder es fliegen die Fetzen oder es sprühen die Funken: Aktuell sind sich Cora und Ralf Schumacher anscheinend ganz wohlgesinnt. Denn beide haben auf Instagram nun ein gemeinsames Bild geteilt.

Sie können irgendwie nicht miteinander, ganz ohne geht es aber auch nicht: Seit ihrem Liebes-Comeback im Sommer 2019 gleicht die Beziehung zwischen Ralf und Cora Schumacher wieder einer Achterbahnfahrt. Mal wettert sie gegen ihn, mal zeigen sich beide ganz verliebt.


Die Liebe von Cora und Ralf Schumacher

Seit 1999 war Cora die Frau an der Seite von Ralf Schumacher.
Zwei Jahre später besiegelte das Paar seine Liebe mit dem Jawort.
+6

"Ein Lachen in solchen Zeiten schadet nie"

Aktuell scheinen sich der ehemaligen Formel-1-Pilot und seine Ex-Frau wieder gut zu verstehen, wie eine neue Fotocollage auf Instagram vermuten lässt. Denn Cora teilte mit ihren fast 100.000 Fans einen Schnappschuss, der ihren Ex mit einer Beauty-Maske im Gesicht zeigt. Daneben setzte die 43-Jährige ein Bild, auf dem sie sich Erde auf Stirn- und Wangenpartie schmiert.

"Also, mit Blumen oder Wänden spreche ich zwar noch nicht nach Tag drei Lockdown, aber ein Lachen in solchen Zeiten schadet nie", schrieb sie dazu. In Ihrer Story sagte sie: "Hier gibt’s jetzt mal ein paar Schönheitstipps à la Cora Schumacher. Im Moment ist das Thema Beauty ja wieder sehr aktuell – bei meinem Ex-Mann."

Ihre Fans feiern die ehemalige "Promi Big Brother"-Kandidatin für ihren Humor. Unter dem Bild häufen sich jede Menge lachende Emojis. Einige User hoffen aber auch auf ein Liebes-Comeback zwischen Ralf und Cora. "Bei euch ist das eine 'Never Ending Lovestory'. Ich sag immer: Was zusammengehört, findet immer einen Weg und der Weg ist meistens echt steinig, aber umso schöner ist das Ziel", kommentierte zum Beispiel ein Fan. Ein weiterer meinte: "Wäre echt schön, wenn ihr euch wieder verstehen würdet."

"Wir haben festgestellt, dass wir uns vermisst haben"

Und was sagt Ralf zu dem Ganzen? Dem scheint der Humor seiner Ex ebenfalls zu gefallen. Einen Ausschnitt aus ihrer Instagram-Story teilte er mit seinen Fans.

Cora und Ralf Schumacher lernten sich in den Neunzigerjahren kennen. 2001 heiratete das Paar, ließ sich 2015 scheiden. Im Sommer 2019 postete Cora nach vier Jahren Rosenkrieg ein gemeinsames Bild mit Ralf. "Wir haben festgestellt, dass wir uns vermisst haben", sagte sie damals. Nach ein paar Monaten war das Paar jedoch wieder zerstritten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Instagram: Profil von Ralf Schumacher
  • Instagram: Profil von Cora Schumacher
  • Bunte 37/2019
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Notarzteinsatz nach Ehedrama – Iris Klein äußert sich
InstagramRalf Schumacher
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website