Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Collien Ulmen-Fernandes spricht ĂŒber ihr großes Vermögen

Von t-online, sow

Aktualisiert am 02.12.2020Lesedauer: 2 Min.
Collien Ulmen-Fernandes: Die Moderatorin spricht ĂŒber ihr gutes "HĂ€ndchen" beim Sparen und Vermögenaufbauen.
Collien Ulmen-Fernandes: Die Moderatorin spricht ĂŒber ihr gutes "HĂ€ndchen" beim Sparen und Vermögenaufbauen. (Quelle: Andreas Rentz/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie gilt als eine der beliebtesten Moderatorinnen Deutschlands: Collien Ulmen-Fernandes. Jetzt hat die 39-JĂ€hrige ĂŒber ihre Karriere gesprochen, aber vor allem eines dabei verraten: Wie gut sie finanziell vorgesorgt hat.

Sie glĂ€nzt im Fernsehen als sympathische Moderatorin und hat mit Schauspieler Christian Ulmen einen nicht minder bekannten Ehemann an ihrer Seite. In Potsdam fĂŒhrt Collien Ulmen-Fernandes mit ihm und der gemeinsamen Tochter ein beschauliches Leben. Dass die 39-JĂ€hrige sich um ihre Zukunft keine Sorgen machen muss, dĂŒrfte insofern keine Überraschung sein. Doch mit welch offenen Worten die gebĂŒrtige Hamburgerin nun ĂŒber Geld und ihr eigenes Vermögen spricht, ist bemerkenswert.

Dem "Spiegel" berichtet sie in einem Interview unter anderem, dass ihr erster Job ein Fotoshooting fĂŒr den Otto-Versand gewesen sei – damals war sie zwölf Jahre alt und "bekam ein paar Hundert Euro", wie Ulmen-Fernandes verrĂ€t. Das Erstaunliche: Anstatt das Geld fĂŒr materielle Dinge zu verpulvern, legte sie es in einem Bausparvertrag an. Ihr schwĂ€bischer Opa habe ihr dazu geraten und ihr sei schon damals klar gewesen, dass sie "mal Immobilien kaufen werde."

Werbemodel: "Ich konnte jedes Mal nachverhandeln"

Sie sei "schon als Kind etwas spießig" gewesen und habe sich bereits als Teenager Gedanken ĂŒber ihre Rente gemacht. Mit 19 ĂŒbernahm sie die Moderation von "Bravo TV" und kaufte sich "eine Dreizimmerwohnung in Hamburg-EimsbĂŒttel". Der erste Schritt in eine Investitionsstrategie, die bei ihr bis heute anhalte. Sie habe spĂ€ter "weitere Immobilien gekauft", wertsteigernd, wie sie verrĂ€t.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Real-Star Kroos bricht TV-Interview ab
Toni Kroos: Hat mit Real Madrid seinen fĂŒnften Champions-League-Titel gewonnen.


Empfohlener externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen ĂŒbermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Heute habe sie lĂ€ngst ausgesorgt, bestĂ€tigt Ulmen-Fernandes in dem GesprĂ€ch. Ihre Jobs als Moderatorin seien dafĂŒr weniger verantwortlich als das "Drumherum". "Moderationen von Veranstaltungen, WerbevertrĂ€ge. Ich habe Reklame fĂŒr Schokoriegel gemacht, die sollte nur ein Jahr lang laufen, wurde aber immer wieder verlĂ€ngert. Die Spots wurden auch ins Ausland verkauft, bis nach Russland, und ich konnte jedes Mal nachverhandeln."

Weitere Artikel

Familienleben in Corona-Krise
Ulmen-Fernandes: "Ein Tag, an dem alles in sich zusammengebrochen ist"
Homeoffice, Homeschooling und Haushalt: Auch Collien Ulmen-Fernandes muss den Beruf und ihre achtjÀhrige Tochter unter einen Hut bringen.

Er schickt Tochter vor
Michael Wendler: Eskalation mit GlÀubiger vor seinem Haus
Michael Wendler: Ein GlÀubiger fordert von ihm aktuell 30 000 Euro.

"Schreckliche Momente"
Womit Hugh Grant seit 20 Jahren zu kÀmpfen hat
"The Undoing": In der Sky-Serie spielt Hugh Grant einen MordverdÀchtigen.


Danach hĂ€tte sie nicht mehr arbeiten mĂŒssen, so Ulmen-Fernandes. Dass sie auch schon mal Ärger wegen Werbung hatte, erzĂ€hlt sie in dem GesprĂ€ch nicht. Im Jahr 2013 war ihr Name im Zusammenhang mit BrustvergrĂ¶ĂŸerungen im Internet aufgetaucht: "Von heute auf morgen haben Schauspielerinnen wie Collien Fernandes nach einer BrustvergrĂ¶ĂŸerung eine wohl geformtere Brust und leben vielen Frauen ein perfektes Leben vor." Die Moderatorin war entsetzt und ließ die Werbung verbieten. Am Ende gab es: Geld. 11.500 Euro durfte Ulmen-Fernandes fĂŒr die verbotene Werbung eines Schönheitschirurgen einstreichen – fĂŒr das Finanzielle hatte sie eben schon immer "ein HĂ€ndchen".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Benedikt Amara
DeutschlandPotsdam
Stars

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website