Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Miley Cyrus posiert oben ohne für Magazin "Rolling Stone"

"Große Fortschritte gemacht"  

Miley Cyrus posiert oben ohne für Magazin "Rolling Stone"

05.12.2020, 14:47 Uhr | spot on news, mbo, t-online

Miley Cyrus posiert oben ohne für Magazin "Rolling Stone". Miley Cyrus: Für das Magazin "Rolling Stone" ließ sich die Sängerin freizügig ablichten. (Quelle: Slaven Vlasic/Getty Images for Marc Jacobs)

Miley Cyrus: Für das Magazin "Rolling Stone" ließ sich die Sängerin freizügig ablichten. (Quelle: Slaven Vlasic/Getty Images for Marc Jacobs)

Miley Cyrus ziert die neue Ausgabe des "Rolling Stone". Dafür ließ sie sich auch oben ohne ablichten. Auf Instagram gibt sie Einblicke und teilt zahlreiche Fotos vom Shooting.

Ein Problem mit Freizügigkeit hat Miley Cyrus bekanntermaßen nicht. Bei einem Fotoshooting für die US-Ausgabe des Musikmagazins "Rolling Stone" zeigt sich die Musikerin, die am 23. November ihren 28. Geburtstag feierte, komplett oben ohne. Auf weiteren Aufnahmen bedeckt sie ihre Brüste mit den Händen, auf wieder anderen ist sie komplett bekleidet.

Auf dem Oben-ohne-Bild reißt Cyrus ihre Lederjacke auf und streckt die Zunge raus. Sie trägt eine große, schwarze Sonnenbrille, mehrere Ketten und einen schwarzen Rock.

"Ich habe das Gegenteil gemacht"

Während die Sängerin das Bild auf Instagram mit dem Logo des "Rolling Stone" zensiert hat, postete Cyrus das Bild in seiner vollen Pracht auf Twitter. Dazu schreibt sie: "Sie haben mir gesagt, dass ich sie bedecken soll, also habe ich das Gegenteil gemacht."

"Macht man das überhaupt noch?"

Im Interview mit dem Magazin sagte Cyrus: "Ich denke, wir haben in den letzten zwei Jahren einige große Fortschritte gemacht, insbesondere in Bezug auf Frauen und deren Körper. Ich weiß nicht einmal, ob man mich dafür jetzt wirklich slut-shamen kann. Macht man das überhaupt noch?" Als Slutshaming bezeichnet man unter anderem das Verachten von Menschen für ihr sexuelles Verhalten oder sexuell provokative Kleiderwahl.

Mit einem weiteren Foto ziert Cyrus das Cover der aktuellen Ausgabe des "Rolling Stone". Auch darauf ist sie oben ohne zu sehen, allerdings bedeckt sie ihre Brüste mit ihren Händen. Auch auf Instagram postete die Sängerin das Cover und schrieb dazu: "Wenigstens gebe ich den Zeitungen etwas, worüber sie schreiben können."

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: