Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Sie fand es nicht gut" – Michael Wendler und Laura Müller hatten eine Krise

Wegen Corona-Verschwörung  

Michael Wendler: "Laura und ich hatten eine Krise"

18.12.2020, 18:08 Uhr | jdo, Statista

"Sie fand es nicht gut" – Michael Wendler und Laura Müller hatten eine Krise. Michael Wendler und Laura Müller: Das Paar ist seit Juni verheiratet. (Quelle: imago images / Future Image)

Michael Wendler und Laura Müller: Das Paar ist seit Juni verheiratet. (Quelle: imago images / Future Image)

Obwohl Michael Wendler mit seinen umstrittenen Aktionen für jede Menge Kritik sorgte, stellte sich Ehefrau Laura Müller öffentlich hinter ihn. Im Privaten soll es zwischen den beiden jedoch ganz schön gekracht haben.

Völlig überraschend stieg Michael Wendler Anfang Oktober noch während der Dreharbeiten aus der DSDS-Jury aus und sorgt seitdem immer wieder mit wirren Verschwörungstheorien zur Corona-Pandemie für Wirbel. Damit versetzte der Schlagerstar nicht nur seiner eigenen Karriere den Todesstoß. Auch seine Ehefrau Laura Müller zog er mit in den beruflichen Abgrund.

RTL cancelte alle geplanten Shows mit dem Paar, zudem verlor die Influencerin so gut wie alle Aufträge und Werbepartner. Trotzdem betonte die 20-Jährige auf Instagram, auch weiterhin zu ihrem Ehemann zu halten, verlor kein weiteres Wort mehr über seine öffentlichen Eskapaden. Hinter verschlossenen Türen sah das allerdings etwas anders aus, wie Michael Wendler nun selbst zugab.

"Sie fand es nicht gut"

"Laura und ich hatten tatsächlich die ersten paar Tage eine kleine Krise", offenbarte der Verschwörungstheoretiker in einem Interview mit der gleichgesinnten Ex-"Tagesschau"-Sprecherin Eva Herman auf dem YouTube-Kanal "Wissensmanufaktur". Laura habe vor allem die Entscheidung ihres Mannes, Deutschland zu verlassen, überhaupt nicht nachvollziehen können. "Sie fand es nicht gut, dass ich diesen Schritt gemacht habe – und sie da auch mit reingezogen habe", so der Sänger.

Bereits vor einigen Wochen hatte der ehemalige Reisemanager des Paares darüber ausgepackt, wie sehr die überstürzte Flucht der 20-Jährigen zugesetzt habe. "Sie wirkte sehr sehr beklemmt, als ob das alles gegen ihren Willen passiert", berichtete Timo Berger. Laura habe sich auf der Fahrt zum Flughafen sogar mehrmals im Auto übergeben.

Mittlerweile soll der Haussegen nicht mehr schiefhängen. Das Paar, das seit Juni verheiratet ist, habe sich ausgesprochen und versöhnt, betonte Michael Wendler in dem Interview.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal