t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Paris Hilton hat sich mit Freund Carter verlobt


Paris Hilton hat sich mit Freund Carter verlobt

Von t-online, rix

17.02.2021Lesedauer: 2 Min.
Paris Hilton: Die Hotelerbin hat sich zum dritten Mal verlobt.
Paris Hilton: Die Hotelerbin hat sich zum dritten Mal verlobt. (Quelle: Gareth Cattermole/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein It-Girl auf Wolke sieben: Anlässlich ihres 40. Geburtstages hat Paris Hilton einen Antrag bekommen. Fotos ihrer Verlobung teilte sie nun mit ihren Fans auf Instagram.

Eigentlich wurde Paris Hilton erst am 17. Februar 40 Jahre alt. Ihren Geburtstag feierte sie aber bereits am Wochenende – auf einer Privatinsel mit Freunden. Dort erwartete die Hotelerbin eine ganz besondere Überraschung: Ihre Freund Carter Reum hat ihr die Frage alle Fragen gestellt und Paris Hilton hat – wieder einmal – Ja gesagt.

"Das Warten hat sich absolut gelohnt!"

"Ich freue mich sehr über dieses nächste Kapitel und darauf, einen so unterstützenden Partner zu haben", schwärmt das It-Girl vier Tage später im Gespräch mit der "Vogue". "Das Warten hat sich absolut gelohnt!" Zwei Fotos vom Antrag teilte die Hotelerbin mit ihren Fans auf Instagram.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Es ist nicht das erste Mal, dass ein Mann vor Paris Hilton auf die Knie ging. Im Jahr 2005 verlobte sich die damals 24-Jährige mit dem griechischen Multimilliardärsenkel Paris Latsis. Nach nur wenigen Monaten war die Verlobung wieder gelöst. Ähnlich geschah es rund 13 Jahre später. 2017 plante die Unternehmerin, dem Schauspieler Chris Zylka das Jawort zu geben, aber auch dieses Vorhaben endete mit der Trennung.

Künstliche Befruchtung für Zwillinge

Mit Carter Reum soll es nun anders sein. "Unsere Beziehung ist gleichberechtigt. Wir machen uns gegenseitig zu besseren Menschen", so die 40-Jährige, die seit mittlerweile über 20 Jahren im Rampenlicht steht. Gefunkt hatte es zwischen den beiden übrigens 2019, seitdem sind sie ein Paar.

In einem anderen Interview sagte Paris, dass Carter der Richtige für sie sei. Mit ihm wolle sie auch eine Familie gründen. Anfang des Jahres erklärte sie, dass sie sich künstlich befruchten lasse, da dies der einzige Weg sei, um sicherzustellen, dass sie "Zwillinge haben kann, einen Jungen und ein Mädchen".

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website