HomeUnterhaltungStars

"Iron Mike": Mike Tyson ist sauer über Mini-Serie


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussland plant offenbar AusreiseverbotSymbolbild für einen TextPolarluft bringt Kälte nach DeutschlandSymbolbild für einen TextSuper Bowl: Halbzeitshow-Star steht festSymbolbild für einen TextBalkongeländer bricht – SchwerverletzteSymbolbild für einen TextBayern-Star spricht über DepressionenSymbolbild für einen TextHoeneß: Wut-Anruf in TV-SendungSymbolbild für einen TextFirmenfeier eskaliert: Mehrere VerletzteSymbolbild für einen TextFlick will nicht lange DFB-Coach seinSymbolbild für einen TextExhibitionist entblößt sich vor MädchenSymbolbild für einen TextElefantenbaby überrascht PflegerSymbolbild für einen TextWiesn: Sexueller Übergriff auf SchlafendeSymbolbild für einen Watson TeaserHerzogin Meghan: Erneut heftige VorwürfeSymbolbild für einen TextErnte gut, alles gut - jetzt spielen

Mike Tyson ist sauer über Mini-Serie

Von dpa
Aktualisiert am 26.02.2021Lesedauer: 1 Min.
Mike Tyson ärgert sich über eine unauthorisierte Serie über seine Karriere.
Mike Tyson ärgert sich über eine unauthorisierte Serie über seine Karriere. (Quelle: Willy Sanjuan/Invision/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Los Angeles (dpa) - Box-Legende Mike Tyson ärgert sich über die angekündigte Mini-Serie "Iron Mike" des Streamingdienstes Hulu.

"Hulus Ankündigung einer unautorisierten Miniserie über die Tyson-Geschichte ohne Entschädigung kommt leider nicht überraschend", heißt es in einem Statement auf dem Instagram-Profil des 54-Jährigen. Eine eigene - von Tyson autorisierte - Serie sei gerade in Arbeit und solle in den nächsten Tagen angekündigt werden.

Medienberichten zufolge soll "I, Tonya"-Regisseur Craig Gillespie bei der achtteiligen Hulu-Serie Regie führen. Tyson wirft dem Konzern Gier vor und kritisiert den Zeitpunkt der Ankündigung. "Hollywood muss sensibler mit schwarzen Erfahrungen umgehen, ganz besonders nach all dem, was 2020 passiert ist", heißt es bei Instagram. In den USA wird alljährlich im Februar ("Black History Month") die Geschichte der Afroamerikaner gefeiert.

Tyson ist einer der prominentesten und umstrittensten Sportler der vergangenen Jahrzehnte. Bereits im Alter von 20 Jahren war er Weltmeister. In einem WM-Kampf 1997 biss er Evander Holyfield einen Teil von dessen Ohr ab. In seiner 2013 vorgelegten Autobiografie schrieb er über Sex- und Drogensucht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Die Furcht vor Prinz Harry
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
InstagramLos AngelesMike Tyson
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website