Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Emily Ratajkowski posiert komplett hüllenlos mit Babykugel

Fans begeistert  

Supermodel Emily Ratajkowski posiert hüllenlos mit Babykugel

03.03.2021, 20:28 Uhr | Seb, t-online

Emily Ratajkowski posiert komplett hüllenlos mit Babykugel. Emily Ratajkowski: Sie posiert schwanger auf Instagram komplett hüllenlos. (Quelle: Pascal Le Segretain/Getty Images)

Emily Ratajkowski: Sie posiert schwanger auf Instagram komplett hüllenlos. (Quelle: Pascal Le Segretain/Getty Images)

Die Kugel kann sich sehen lassen: Das hochschwangere Supermodel Emily Ratajkowski posiert bei Instagram splitterfasernackt – und setzt dabei gekonnt die Babykugel in Szene.

So sexy kann die Schwangerschaft sein! Emily Ratajkowski ist aktuell hochschwanger. Im Oktober 2020 machte die 29-Jährige öffentlich bekannt, dass sie und ihr Ehemann Sebastian Bear-McClard Eltern werden. Seitdem postet das international gefragte Model seinen über 27 Millionen Abonnenten auf Instagram immer wieder gewagte Fotos und kleine Einblicke in ihre Schwangerschaft.

So auch jetzt: Mit zwei neuen Bildern setzt die werdende Mutter ihre Kurven und ihre Kugel gekonnt in Szene. Emily steht scheinbar in einem Hausflur. Durch das Fenster dringt viel Sonnenlicht in das Hausinnere. Sie selbst wird von den Lichtstrahlen umrandet, doch die Seite, die sie der Kamera präsentiert, ist im Schatten. Dass sie jedoch keine Kleidung trägt, sticht sofort ins Auge. Über zwei Millionen Menschen haben dieses Bild mit einem Like markiert. 

Auf einem anderen Foto trägt sie immerhin eine Hose und einen Blazer, jedoch kein Oberteil. Erneut spielt das Model mit etwas Licht und viel Schatten. Doch ihre XXL-Babykugel kriegt trotzdem etwas Sonne ab. Diese Bilderreihe gefällt zwar nicht ganz so vielen Fans, wie die Nackedei-Fotos, dennoch sammelt sie hiermit über 600.000 "Gefällt mir"-Angaben.

Emily gibt gerne Einblicke

Der modelnden Schauspielerin gefällt es offensichtlich ihren neuen Körper in Szene zu setzen. Es gibt bereits viele Beiträge in den sozialen Medien, die sie mit wenig Kleidung und viel Bauch zeigen. Bereits zu Beginn der Schwangerschaft drehte Emily eine Homestory über die ersten Wochen als werdende Mutter und präsentierte ihr damals noch kleines Bäuchlein.

Und obwohl Emily gerne so viel von sich zeigt, ein Geheimnis behalten sie und ihr Mann jedoch für sich: Das Geschlecht des Kindes haben sie bisher noch nicht verraten. 

Verwendete Quellen:
  • Instagram-Profil von

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal