Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Tatort"-Star Almila Bagriacik über Liebes-Aus: Trennung nach drei Jahren

Liebes-Aus für "Tatort"-Star  

Almila Bagriacik: Trennung nach drei Jahren

07.03.2021, 11:15 Uhr | rix, t-online

"Tatort"-Star Almila Bagriacik über Liebes-Aus: Trennung nach drei Jahren. Almila Bagriacik: Sie ist wieder Single. (Quelle: imago images / Charles Yunck)

Almila Bagriacik: Sie ist wieder Single. (Quelle: imago images / Charles Yunck)

Drei Jahre waren sie ein Paar, nun haben sich Almila Bagriacik und Sebastian Gündel getrennt. Die Schauspielerin ist wieder Single, aber glücklich, wie sie der "Bild am Sonntag" verraten hat.

2018 verliebte sich die Schauspielerin in einen Zahnschmuckdesigner aus Berlin. Im selben Jahr stand Almila Bagriacik zum ersten Mal gemeinsam mit Axel Milberg für den "Tatort" vor der Kamera. Drei Jahre später ist die 30-Jährige noch immer Teil des Kieler Ermittlerteams. Privat hingegen hat sich etwas geändert: Almila Bagriacik ist wieder solo.

"Es ist alles okay"

Nach drei Jahren Beziehung haben sich die Schauspielerin und ihr Freund Sebastian Gündel getrennt. "Ich bin jetzt Single", sagte sie im Gespräch mit der "Bild am Sonntag". Die Trennung nach drei Jahren scheint sie überwunden zu haben. "Es ist alles okay, und ich bin glücklich", bestätigte sie und erklärte: "Wir haben uns einfach im Laufe der Zeit voneinander entfernt. Ich brauche jetzt auch meine Kraft, um sie in die Karriere zu investieren."

Almila Bagriacik und Sebastian Gündel: Drei Jahre waren sie ein Paar. (Quelle: imago images / Photopress)Almila Bagriacik und Sebastian Gündel: Drei Jahre waren sie ein Paar. (Quelle: imago images / Photopress)

Almila Bagriacik will sich jetzt voll und ganz auf die Schauspielerei konzentrieren. Heute Abend flimmert die 30-Jährige mit einem neuen "Tatort" über die Bildschirme. Für das Kieler Team ermittelt sie als Mila Sahin seit drei Jahren. Vielen Zuschauern dürfte die türkische Schauspielerin aber auch aus "4 Blocks" bekannt sein. In der Serie, die unter anderem mit der Goldenen Kamera oder dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde, spielte sie in allen drei Staffeln die Rolle der Amara.

Sollte Almila Bagriacik wieder bereit für neue Liebe sein, hat sie schon eine Vorstellung, wie ihr zukünftiger Partner sein sollte: Er soll sie so akzeptieren, wie sie ist. Zu Hause will sie Jogginghose tragen. Zudem solle es "keine Diskussionen darüber geben, dass ich viel reise und manchmal im Film einen Kollegen küsse", sagte sie vor wenigen Tagen dem Magazin "Emotion". Zudem wünscht sie sich "das Gefühl, dass man sich bei diesem Mann vor der ganzen Welt verstecken kann. Unter seine Arme kriechen kann und nicht mehr zu sehen ist. Denn in meinem Beruf wird genug auf einen raufgeschaut."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal