Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Rebecca Mir: Model meldet sich mit Dessous-Shooting nach Geburt zurück

"Mami hat keinen Schlaf"  

Mit Dessous-Shooting: Rebecca Mir meldet sich nach Geburt zurück

20.04.2021, 11:47 Uhr | jdo, t-online

 (Quelle: RTL)
Frisch gebackene Mama Rebecca Mir zeigt sich räkelnd auf dem Bett

Vor wenigen Tagen verkündeten das Model und Ehemann Massimo Sinató, dass sie Eltern eines Sohnes geworden sind. Nun gibt Rebecca Mir ihren Fans ein erstes Mama-Update – und postet dazu ein Video in Unterwäsche. (Quelle: RTL)

Video in Unterwäsche: Die frisch gebackene Mama Rebecca Mir zeigt sich räkelnd auf dem Bett. (Quelle: RTL)


Vor wenigen Tagen verkündeten das Model und Ehemann Massimo Sinató, dass sie Eltern eines Sohnes geworden sind. Nun gibt Rebecca Mir ihren Fans ein erstes Mama-Update – und postet dazu ein Video in Unterwäsche.

"Unser kleines Wunder", schrieb Rebecca Mir am 16. April bei Instagram zu einem Schwarz-Weiß-Foto, auf dem sie und Ehemann Massimo Sinató die Hand ihres ersten gemeinsamen Kindes halten. Kurz zuvor hatten das Model und der "Let's Dance"-Star verraten, dass sie Eltern eines Sohnes werden.

Seit der Geburt blieb es um Rebecca allerdings ruhig. Das Model erinnerte sich lediglich mit einem Posting an die zurückliegende Schwangerschaft. Nun gab die 29-Jährige ihren rund eine Million Followern ein erstes Update, wie es ihr als Neu-Mama geht – und das auf ganz besondere Weise.

"Ein Bett mit ganz viel Schlaf"

Rebecca postete ein Foto, das sie in einem schwarzen Dessous auf einem großen Himmelbett zeigt. Im Video oben oder hier sehen Sie, wie sich das Model lasziv zwischen den Laken räkelt.

Die Aufnahmen entstanden bereits im vergangenen Jahr bei einem Shooting für das Unterwäsche-Label "Hunkemöller". Ein Moment, an den sich Rebecca aktuell anscheinend gerne zurückerinnert. "Mein Tagtraum: ein Bett mit ganz viel Schlaf", schreibt sie zu dem Foto und setzt den Hashtag "Mami hat keinen Schlaf" dazu. 

Ihr kleiner Sohn scheint die frisch gebackene Mama also ganz schön auf Trab zu halten. Trotzdem genießen sie und Ehemann Massimo ihr neues Familienglück natürlich in vollen Zügen. "Es ist ein unfassbar schönes Gefühl, Mama und Papa zu sein", ließ der "Let's Dance"-Profi seine Follower bereits wissen und bedankte sich für all die Glückwünsche, die das Paar zur Geburt erreicht hatten. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal