Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Beerdigung von Willi Herren: So trauern Stars um den verstorbenen TV-Star

Beerdigung in Köln  

So trauern Stars um den verstorbenen Willi Herren

05.05.2021, 17:00 Uhr | JaH, t-online

"Lindenstraße"-Schauspieler Willi Herren in Köln beerdigt

Der ehemalige "Lindenstraße"-Schauspieler Willi Herren ist in Köln beerdigt worden. Obwohl zur eigentlichen Trauerfeier nur 30 Personen zugelassen waren, nahmen auf dem Weg zur letzten Ruhestätte viele Fans und Freunde Abschied. (Quelle: dpa)

Beerdigung von Willi Herren: Auf dem Kölner Melaten-Friedhof nahmen Familie und Freunde Abschied. (Quelle: dpa)


Um 11.11 Uhr begann am Mittwochvormittag in Köln auf dem Melaten-Friedhof die Beerdigung von Willi Herren. Nur 30 Gäste durften dabei sein, viele Stars trauerten aus der Ferne um den ehemaligen "Lindenstraße"-Star. 

Zwei Wochen nach seinem Tod wurde Willi Herren am Mittwoch beerdigt. Obwohl wegen der Corona-Pandemie nur engste Familienmitglieder zur Trauerfeier kommen durften, fanden sich Hunderte Fans und Freunde auf dem Melaten-Friedhof ein. Dort sind übrigens auch andere Prominente wie Dirk Bach und Guido Westerwelle begraben. 

Das Motto der Beerdigung stand ganz im Zeichen von Herrens Heimat Köln. So wurden zum Beispiel auch kölsche Lieder gespielt. Auf seinem schwarzen Sarg war der Schriftzug "Tschüss, Ciao und auf Willisehen" zu lesen. Mehr zur Beerdigung erfahren Sie hier. 

Moritz A. Sachs: "Er war mir viele Jahre ein sehr lieber Freund und Kollege"

Willi Herren, Claus Vincon und Moritz A. Sachs: Sie spielten alle zusammen in der "Lindenstraße" mit.  (Quelle: IMAGO / Future Image)Willi Herren, Claus Vincon und Moritz A. Sachs: Sie spielten alle zusammen in der "Lindenstraße" mit. (Quelle: IMAGO / Future Image)

Viele der prominenten Weggefährten konnten aufgrund der Corona-Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie nicht an der Trauerfeier teilnehmen. Einer, der Herrens erste Jahre vor der Kamera begleitete, ist Moritz A. Sachs

Als Herren bei der "Lindenstraße" einstieg, war Sachs bereits sieben Jahre dort zu sehen. Die beiden wurden zu Vertrauten. Vom Tod Herrens habe Sachs über Kollegen erfahren, erzählt er jetzt t-online. "Wir stehen in regem Kontakt und Willis Tod ging natürlich sofort rum. Ich war sehr betroffen. Ich kenne ihn immerhin noch aus Kindheitstagen und er war mir viele Jahre ein sehr lieber Freund und Kollege."

Calvin Kleinen: "Ich werde dich nie vergessen" 

Willi Herren und Calvin Kleinen: So verabschiedete sich der Realitystar von seinem Kumpel.  (Quelle: Instagram / Profil von Calvin Kleinen)Willi Herren und Calvin Kleinen: So verabschiedete sich der Realitystar von seinem Kumpel. (Quelle: Instagram / Profil von Calvin Kleinen)

Herrens "Promis unter Palmen"-Gegenspieler meldeten sich bereits via Instagram zu Wort. Chris Töpperwien schrieb in seiner Story: "Lieber Willi, heute wirst du nach oben geschickt. Sieh zu, dass der Himmel lacht. Wenn ich wieder in Köln bin, komm ich dich besuchen."

Calvin Kleinen, der Herren schon im vergangenen Jahr in der Show "Temptation Island VIP" kennenlernte, tippte "Mach et joot Bester. Ich werde dich nie vergessen" unter ein Foto des Realitystars. Henrik Stoltenberg, den Herren erst in der Sat.1-Show kennenlernte, veröffentlichte ein Video mit der Frohnatur und schrieb dazu: "Ruhe in Frieden, Bruder".

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: