• Home
  • Themen
  • Guido Westerwelle


Guido Westerwelle

Guido Westerwelle

Westerwelle-Witwer Michael Mronz ist wieder verliebt

Sechs Jahre ist FDP-GrĂ¶ĂŸe Guido Westerwelle bereits tot. Durch den Krebstod des Ex-Außenministers brach fĂŒr seinen Mann Michael Mronz eine Welt zusammen. Nun ist der Witwer wieder verliebt.

Michael Mronz und Guido Westerwelle 2012: Das Paar war seit 2003 zusammen.

Die FDP sitzt der SPD in den Umfragen neuerdings ganz schön im Nacken. Warum haben die Sozialdemokraten eigentlich einen Kanzlerkandidaten, die Liberalen aber nicht?

FDP-Chef Lindner: Schafft er die 18 Prozent?
Von Christoph Schwennicke

Gestern fehlte sie noch bei der offiziellen Beisetzung ihres Ehemannes. Heute holte Jasmin Herren ihren ganz persönlichen Moment der Trauer nach – und nahm am Grab von Willi Herren Abschied.

Willi Herren: Der Entertainer wurde am 5. Mai in Köln beigesetzt, seine Ehefrau Jasmin besuchte das Grab einen Tag spÀter.

Um 11.11 Uhr begann am Mittwochvormittag in Köln auf dem Melaten-Friedhof die Beerdigung von Willi Herren. Nur 30 GĂ€ste durften dabei sein, viele Stars trauerten aus der Ferne um den ehemaligen "Lindenstraße"-Star. 

Melaten-Friedhof in Köln: Nach der Trauerfeier wurde der Sarg von Willi Herren mit einer Kutsche zum Grabplatz gefahren.

Annalena Baerbock wird Kanzlerkandidatin der GrĂŒnen. Warum sie – und nicht Robert Habeck? Das liegt mehr am Image der beiden als an ihren tatsĂ€chlichen QualitĂ€ten. 

Annalena Baerbock: Kann sie das? Kanzlerin?
Symbolbild fĂŒr ein Video
  • Johannes Bebermeier
Von Johannes Bebermeier

Vor 15 Jahren begann Angela Merkels Kanzlerschaft. Jetzt lĂ€sst sich Bilanz ziehen: Sie hat vieles erreicht – und große Fehler gemacht.

Angela Merkels Regierungsbilanz ist zwiespÀltig.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Er soll ein Wunder vollbringen und die FDP aus dem Umfragetief holen: der neue GeneralsekretĂ€r Volker Wissing. Doch die großen Hoffnungen kann er kaum erfĂŒllen.

Der Journalist Georg Streiter sieht die Perspektiven von Volker Wissing skeptisch
Ein Gastbeitrag von Georg Streiter

Nach der Wahl in Belarus eskalieren die Proteste, viele Menschen vermuten WahlfÀlschung. Tausende Demonstranten wurden festgenommen. t-online.de beantwortet die wichtigsten Fragen.

Belarus: Bei Ausschreitungen nach einem vermeintlich gefÀlschten Wahlergebnis sind etwa 3.000 Menschen festgenommen worden.

Auch Jahre nach seinem Tod rettet der frĂŒhere Außenminister Guido Westerwelle noch Leben, weil sein Umgang mit der LeukĂ€mie viele Menschen bewegt hat. An einem Jahrestag ist das ein Trost fĂŒr seinen Mann.

Guido Westerwelle: Weil er so humorvoll wie auch schmerzhaft offen ĂŒber seine LeukĂ€mie-Erkrankung sprach, bewegte das Millionen Menschen. Tausende ließen sich dann auch bei der DKMS registrieren.
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand

Guido Westerwelle und Michael Mronz waren 13 Jahre lang ein Paar, bis sie 2016 durch den Tod des Politikers getrennt wurden. Mronz erinnert sich jetzt an einen der wichtigsten Tage ihrer Beziehung. 

Michael Mronz: 2010 ließ er seine Partnerschaft mit Guido Westerwelle offiziell eintragen.

EnergiebĂŒndel, Staatsdiener, Vater: Klaus Kinkel war ein eindrucksvoller Mensch. Als Parteichef wurde er nicht glĂŒcklich. Geklagt hat er darĂŒber nie. 

Klaus Kinkel und Guido Westerwelle im Jahr 2003: Der ehemalige Außenminister und FDP-Vorsitzende Kinkel ist jetzt im Alter von 82 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Gerhard Spörl

Auf der Zielgeraden zur Bundestagswahl kĂ€mpfen die Koalitionspartner CDU und FDP ohne gegenseitige RĂŒcksicht um jede Stimme.

FDP, Rainer BrĂŒderle, Zweitstimme, Bundestagswahl 2013

Wenige Tage vor der Bundestagswahl hat der stellvertretende FDP-Vorsitzende Christian Lindner ehrgeizige Ziele fĂŒr das Abschneiden der Liberalen ausgegeben.

Christian Lindner, FDP, Bundestagswahl 2013

Dass das Assad-Regime die Rebellen in Syrien mit Chemiewaffen angegriffen hat, scheint klar und eine militÀrische Intervention der USA damit ebenso.

Möglicherweise wird der Bundestag bald ĂŒber einen neuen Kampfeinsatz diskutieren mĂŒssen

Dieses Mal verschĂ€rft SĂŒdkorea die heikle Situation mit dem kommunistischen Nachbarn im Norden: Die Marine hat zwei Zerstörer an die gemeinsame Grenze entsandt, die mit einem Raketenabwehrsystem ausgestattet sind.

Ein Nachschubschiff der sĂŒdkoreanischen Marine (rechts) tankt einen Zerstörer

Die jĂŒngsten Negativschlagzeilen haben die Zustimmung der WĂ€hler zu SPD-Kanzlerkandidat Peer SteinbrĂŒck drastisch einbrechen lassen: Mit seiner Arbeit sind nur noch 36 Prozent der Deutschen zufrieden, ermittelte der neue ARD-"Deutschlandtrend".

Bittere Zeiten fĂŒr den SPD-Kanzlerkandidaten Peer SteinbrĂŒck

Politiker von SPD und GrĂŒnen lehnen ein Verbot der AuffĂŒhrung des islamfeindlichen SchmĂ€hvideos in Deutschland ab, das in der islamischen Welt blutige Unruhen ausgelöst hat.

t-online news

Christian Wulffs verĂ€ndertes Aussehen sorgt fĂŒr GesprĂ€chsstoff in der Berliner Politik-Szene.

Nach ihren RĂŒcktritten haben sich Karl-Theodor zu Guttenberg und Christian Wulff auch Ă€ußerlich verĂ€ndert.

Kanzlerin Angela Merkel kann ĂŒber Scherze auf ihre Kosten lachen - auch dann, wenn es sich um die wenig schmeichelhaften Bezeichnungen aus den Veröffentlichungen der Internet-Plattform Wikileaks handelt.

t-online news

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website