t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Bill Gates: Das ist das Liebesnest für ihn und seine Ex-Freundin


Meerblick und Privatstrand
Das ist das Liebesnest von Bill Gates und seiner Ex-Freundin

Von t-online, sow

06.05.2021Lesedauer: 2 Min.
Bill Gates: Der Mitgründer von Microsoft hat nach fast 30 Jahren Ehe die Scheidung eingereicht.Vergrößern des BildesBill Gates: Der Mitgründer von Microsoft hat nach fast 30 Jahren Ehe die Scheidung eingereicht. (Quelle: Scott Olson/Getty Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Nach fast 30 Jahren Ehe lassen Bill und Melinda Gates sich scheiden. Wie im Zuge der Trennung nun herauskam, pflegt der Microsoft-Mogul immer noch eine enge Beziehung zu seiner Ex-Freundin – und genießt jedes Jahr den gleichen Urlaub mit ihr.

Diese Nachricht hat Anfang der Woche für Aufsehen gesorgt: Bill und Melinda Gates lassen sich nach 27 Jahren Ehe scheiden. Ausgerechnet das Paar, das jahrzehntelang gemeinsam so vehement im Auftrag der Wohltätigkeit Projekte gegen Kinderarmut, Krankheiten und die Klimakrise unterstützte und das insgesamt ein Vermögen von rund 145 Milliarden Dollar angehäuft hat.

Doch hinter der Fassade der perfekten Ehe gab es schon immer Vereinbarungen, die stutzig machten. Bevor Bill seine spätere Ehefrau durch ihren Job als Projektmanagerin bei Microsoft kennenlernte, war er jahrelang mit Ann Winblad zusammen. Seine "große Liebe", wie amerikanische Medien die heute 70-jährige Softwareunternehmerin gerne betitelten.

So soll Bill mit Melinda Gates eine Vereinbarung getroffen haben, die es ihm ermöglichte, seine Ex-Freundin jährlich mindestens einmal zu sehen – bei einer gemeinsamen Urlaubstradition. Jeden Frühling würden Gates und Winblad demnach Zeit in einem Strandhaus in North Carolina verbringen, mit dem Buggy durch die Dünen fahren, Drachenfliegen und am Strand spazieren gehen. Von diesem Domizil gibt es laut übereinstimmenden Informationen von "New York Post" und "Daily Mail" ein Profil auf einer Immobilienplattform.

Demnach sei Ann Winblad in den Eigentumsunterlagen als Treuhänderin des Hauses aufgeführt, vermiete das Objekt aber regelmäßig an Urlauber, weil es sonst monatelang leer stehen würde. Sie und Bill Gates würden einmal jährlich für eine Woche dort Ferien machen. Es ist angesichts der Vermögensverhältnisse ein eher bescheidenes Haus, das ursprünglich 1982 gebaut wurde und laut "New York Post" seit 2016 als Mietobjekt genutzt wird.

Auf der Immobilienplattform wird das Inserat mit "Castle Sween" betitelt. Das Haus verfügt über vier Schlafzimmer und zwei Bäder sowie einen direkten Zugang zum Privatstrand, erstreckt sich über 133 Quadratmeter Wohnfläche und liegt auf einer Grundstücksfläche von ungefähr einem Hektar. Das Anwesen liegt an der Ostküste der USA und besticht durch einen unverbauten Blick auf den Atlantischen Ozean. In unserer Fotoshow können Sie ins Innere des Hauses schauen und die Aussicht aufs Meer genießen.

Die nächstgrößte Stadt Norfolk ist knapp zwei Autostunden entfernt. Mit Melinda lebte Bill Gates in einer 6.000-Quadratmeter-Villa mit Blick auf den Lake Washington in der Nähe von Seattle, also auf der Westseite der USA.

Das Paar heiratete 1994. Am Abend des 3. Mai haben Bill und Melinda Gates über ihre Social-Media-Kanäle bekannt gegeben, dass sie glauben, als Paar nicht mehr "gemeinsam wachsen" zu können. Sie haben drei gemeinsame Kinder, die inzwischen alle volljährig sind: Rory John Gates, Jennifer Katharine Gates und Phoebe Adele Gates.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website