• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Ashley Graham: Plus-Size-Model teilt Nacktfoto mit wichtiger Botschaft


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPutin-Kritiker stürzt in den TodSymbolbild für einen TextWetterdienst warnt vor ÜberflutungenSymbolbild für einen TextPetersen-Tod: TV-Sender ändern ProgrammSymbolbild für einen TextJunge Japaner sollen mehr Alkohol trinkenSymbolbild für einen TextHund beißt Kleinkind – Frauchen flüchtetSymbolbild für ein VideoHai kommt Badegästen gefährlich naheSymbolbild für einen TextHollywood-Paar lässt sich scheidenSymbolbild für einen TextAldi bringt limitierte Produkte auf den MarktSymbolbild für einen TextZuckerberg teilt Foto – das Netz lachtSymbolbild für einen TextKinder-Leichenteile in Koffer entdecktSymbolbild für einen TextMann vor Studentenclub totgeprügeltSymbolbild für einen Watson TeaserDFB-Star rechnet mit Ex-Klub abSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Model Ashley Graham teilt Nacktfoto mit wichtiger Botschaft

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 23.06.2021Lesedauer: 2 Min.
Ashley Graham: Für das Model ist klar – jeder Körper ist schön.
Ashley Graham: Für das Model ist klar – jeder Körper ist schön. (Quelle: Dia Dipasupil/Getty Images for NBCUniversal)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

"Wunderschön. Ende der Diskussion", schreibt Ashley Graham. Im Hintergrund der Worte sind Dehnungsstreifen zu sehen. Klickt man weiter, so blickt das Model einem nackt entgegen. Dazu teilt es wichtige Worte.

Ashley Graham zeigt sich auf ihrer Instagram-Seite häufig in Unterwäsche oder Bademode – mal auf privaten Fotos, mal auf professionellen Modelaufnahmen. Nun veröffentlicht sie ein Nacktbild von sich und zeigt auch andere Frauen, die nur wenig anhaben. Das Ganze aus einem wichtigen Grund.


Jahrgang 1987: Diese Stars wurden im selben Jahr geboren

Profikicker Sami Khedira: 4. April 1987
Ex-Tennisprofi Ana Ivanovic: 6. November 1987
+12

"Fotos von so vielen schönen Körpern"

Die 33-Jährige richtet sich damit an Menschen, die sich möglicherweise nicht wohl in ihrem Körper fühlen, die nicht mit ihrem Aussehen zufrieden sind. "Da das Wetter wärmer wird, weiß ich, dass viele Menschen damit kämpfen, weniger Kleidung zu tragen und mehr Haut zu zeigen", schreibt sie und erklärt, dass sie durch ihre "Fotos von so vielen schönen Körpern" eine Motivation dafür schaffen möchte, sich so zu lieben, wie man ist oder die Haut zu lieben, in der man steckt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin führt Russland in die Falle
Russlands autokratisch regierender Präsident Wladimir Putin setzt seinen aggressiven Kurs unbeirrt fort.


Klickt man sich durch die Bilder so sind zuerst einige Followerinnen von Ashley Graham zu sehen, die das Model auf ihren Beiträgen getaggt hatten. Am Ende blickt sie dann selbst in die Kamera – bekleidet nur mit einigen goldenen Halsketten und Ohrringen.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Glaube mir: Dein Körper ist wunderschön"

Graham betont: "Glaube mir, wenn ich sage, dass dein Körper wunderschön ist." Sie wisse genau, wovon sie spreche, denn es sei einfach, "sich selbst diese Lügen einzureden, dass sie nicht gut genug, dünn genug, sexy genug, 'makellos' genug ist, um ein Tanktop oder einen Badeanzug zu tragen". Doch draußen sei es nun einmal heiß – "und das bist du auch", wendet sich Graham an ihre über 13 Millionen Follower. Die US-Amerikanerin plädiert: "Lass dich nicht von deinem Verstand davon abhalten, dein Leben in vollen Zügen zu genießen und denk daran, dir jeden Tag 'Ich liebe dich' zu sagen."

Ashley Graham war als Model bereits auf den Covern zahlreicher US-Magazine zu sehen. 2016 zierte sie als erstes sogenanntes Plussizemodel das Titelbild der Bademodenausgabe der "Sports Illustrated". Sie ist seit 2010 verheiratet, im Januar 2020 wurde sie Mutter eines Sohnes. Graham setzt sich im Netz und in Interviews für Body Positivity ein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Maria Bode
Ashley GrahamInstagram
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website