Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Motsi Mabuse: Rührende Liebeserklärung zum Hochzeitstag

Sie teilt Fotos vom Jawort  

Motsi Mabuse: Rührende Liebeserklärung zum Hochzeitstag

24.06.2021, 15:17 Uhr | mbo, t-online

Motsi Mabuse: Rührende Liebeserklärung zum Hochzeitstag. Motsi Mabuse: Die "Let's Dance"-Jurorin feiert im Netz die Liebe. (Quelle: Lukas Schulze/Getty Images)

Motsi Mabuse: Die "Let's Dance"-Jurorin feiert im Netz die Liebe. (Quelle: Lukas Schulze/Getty Images)

Vor vier Jahren schworen sich Motsi Mabuse und Evgenij Voznyuk die ewige Treue. An diesem Donnerstag feiert das Paar seinen Hochzeitstag. Von der "Let's Dance"-Jurorin gibt es emotionale Worte und Bilder vom Brautpaar.

Motsi Mabuse feiert die Liebe, ihre Hochzeit, die auf den Tag genau vier Jahre zurückliegt, und natürlich ihren Ehemann. Zu diesem Anlass teilt sie auf Instagram eine Liebeserklärung und mehrere Fotos von sich und Göttergatte Evgenij Voznyuk vom Tag des Jawortes auf Mallorca

"Wir gleichen die Defizite des anderen aus"

"Das wertvollste Geschenk, das wir jemandem machen können, ist unsere Aufmerksamkeit", schreibt die 40-Jährige zu den Pärchenfotos auf Instagram. Weiter erklärt sie: "Ich habe Defizite, du hast Defizite, wir gleichen die Defizite des anderen aus." Geht es nach Motsi Mabuse, so ist "eine perfekte Beziehung eigentlich nicht perfekt, es ist nur so, dass beide Menschen nie aufgeben". Sie betont, dass sich "jede gute Beziehung auf Respekt, Liebe und Freundschaft" gründet. Immer wieder schreibt Mabuse auch zu den Bildern: "An diesem Tag!"

Und an genau diesem Tag konnte Motsi Mabuse nicht anders als zu strahlen, diesen Eindruck geben jedenfalls die Hochzeitsschnappschüsse wieder. Sie schaut darauf mit einem zufriedenen Gesichtsausdruck ihren Liebsten an oder lacht aus tiefstem Herzen mit ihm um die Wette. Ganz klar: An diese Momente erinnert sich das Paar nur zu gerne zurück.

"Eine glückliche Familie ist kostbar"

Auch die Follower sind begeistert von den Einblicken – genauso wie prominente Weggefährten. Tänzerin Isabel Edvardsson und "Die Höhle der Löwen"-Investorin Judith Williams schicken etwa einfach Herzchen. "Let's Dance"-Jurykollege Jorge González schreibt: "Was für ein wundervoller Tag."  Und die frühere "Mini Playback Show"-Moderatorin Marijke Amado kommentiert: "Motsi ist verliebt. Ich freue mich so für euch zwei (drei). Eine glücklich Familie ist kostbar."

Motsi Mabuse und Evgenij Voznyuk sind seit 2015 ein Paar, 2017 heirateten die beiden auf Mallorca, für die 40-Jährige ist es die zweite Ehe. Ihre gemeinsame Tochter erblickte im August 2018 das Licht der Welt. Das Paar betreibt zusammen eine Tanzschule im Taunus. Die zwei lernten sich durch das professionelle Tanzen kennen, waren zunächst auf dem Parkett ein Paar und fanden dann auch privat zusammen. Sie beendeten ihre Karriere 2014 mit einem Abschlusstanz bei "Let's Dance". In der RTL-Show sitzt Mabuse seit 2011 in der Jury. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: