Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Heidi Klum: GNTM-Star startet Oben-ohne-Offensive bei Instagram

Mal wieder  

Heidi Klum startet Oben-ohne-Offensive

25.06.2021, 12:57 Uhr | JaH, t-online

Heidi Klum: GNTM-Star startet Oben-ohne-Offensive bei Instagram. Heidi Klum: Das Model posiert oben ohne am Strand.  (Quelle: IMAGO / Starface)

Heidi Klum: Das Model posiert oben ohne am Strand. (Quelle: IMAGO / Starface)

Dass Heidi Klum sehr zufrieden mit ihrem Körper ist, daraus macht sie kein Geheimnis. Derzeit befindet sich die Entertainerin mit ihrem Ehemann Tom Kaulitz im Strandurlaub und den verbringt die 48-Jährige größtenteils halbnackt. 

Nur im knappen Badehöschen posiert Heidi Klum gerade auf neuen Fotos, die sie via Instagram hochlud. Auf stolzen zehn unterschiedlichen Fotos streckt sich das Model am Strand der Sonne entgegen. Ihre Brüste bedeckt sie mal mit den Händen, mal lässt sie "Hans und Franz", wie Klum ihre Oberweite getauft hat, auch die frische Luft genießen. 

Die Fotos hat ihr Partner Tom Kaulitz gemacht, wie sie ihre rund 8,1 Millionen Follower wissen lässt. In einem Kommentar richtet sie sich an Modefotograf Rankin und schrieb: "Ich glaube, mein Ehemann hätte gern deinen Job." 

Klum auf fast allen Urlaubsbildern nahezu nackt 

Die Oben-Ohne-Strandfotos sind nicht die einzigen freizügigen Bilder, die Klum mit ihren Fans teilte. Zurzeit startet die "Germany's next Topmodel"-Chefin wieder einmal eine echte Nackt-Offensive. Wenige Stunden vor dem neuesten Beitrag zeigte sie sich ebenfalls oben ohne vor kristallblauem Meer. 

Kurz davor saß sie im Bikini mit Kaulitz im Bett vor ihrem Laptop und strahlte. "Du bringst mich jeden Tag zum Lachen", schrieb sie dazu.

Den Urlaub des Ehepaares könnte man auch als zweite Flitterwochen verstehen. So verliebt und leicht bekleidet, wie der Musiker und der TV-Star sich in ihrer traumhaften Unterkunft geben. Die beiden heirateten 2019. Allerdings sind in ihrem Urlaub nun auch Klums Kinder dabei. Das zeigte die gebürtige Bergisch Gladbacherin ebenfalls auf einem Foto. Nur die älteste Tochter Leni Klum war darauf nicht zu sehen. Sie scheint nicht mitgereist zu sein. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: