Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

"Let's Dance"-Star hat Endometriose

Von t-online, spot on news, JaH

Aktualisiert am 18.08.2021Lesedauer: 2 Min.
Lola Weippert: Die Moderatorin hat Endometriose.
Lola Weippert: Die Moderatorin hat Endometriose. (Quelle: IMAGO / Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Moderatorin Lola Weippert hat ihren Followern auf Instagram von einer Diagnose berichtet, die vom Frauenarzt gestellt wurde. Die 25-J├Ąhrige hat Endometriose.

Lola Weippert wurde vielen durch ihre Teilnahme bei "Let's Dance" in diesem Jahr bekannt. Zuvor stand die Baden-W├╝rttembergerin aber auch schon vor der Kamera, wurde neues Gesicht der Streamingplattform TVNow. Sie moderierte zum Beispiel die Wiedersehenssendung der zweiten Staffel von "Prince Charming" und l├Âste Angela Finger-Erben bei "Temptation Island" ab.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir ben├Âtigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Jetzt macht Weippert mit weniger freudigen Nachrichten von sich reden. Die junge Frau hat Endometriose. Die Diagnose erhielt sie erst k├╝rzlich bei einem Arztbesuch. Wie sie auf Instagram weiter erz├Ąhlt, befinde sie sich derzeit im ersten Stadium der Erkrankung. Nun m├╝sse sie zu einer Bauchspiegelung, "damit man alles genau checken und entfernen kann", schreibt sie in ihrem Post.

Klarheit durch Bauchspiegelung

Die Bauchspiegelung sei "mit einer OP und Narkose verbunden", berichtet die gelernte Radiomoderatorin in einer Instagram-Story. Aber man k├Ânne dann "alles rausschneiden" und so k├Ânne sie daf├╝r sorgen, dass sie langfristig "keine Schmerzen mehr habe". Sie hoffe, dass danach "diese abartigen Kr├Ąmpfe" aufh├Âren.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Sanktionen treffen jetzt auch manche deutsche Rentner
Anti-Kriegs-Demo in M├╝nchen (Symbolbild): Mit Sanktionen gegen Russland versucht der Westen, das Kriegstreiben Putins aufzuhalten.


Endometriose ist eine h├Ąufige Unterleibserkrankung bei Frauen. Neben starken Schmerzen kann sie auch weitreichende Folgen mit sich bringen. Die Krankheit kann unter anderem dieÔÇ»Fruchtbarkeit beeintr├Ąchtigen. Bei Endometriose kommt Gewebe, das der Geb├Ąrmutterschleimhaut ├Ąhnlich ist, auch au├čerhalb der Geb├Ąrmutterh├Âhle vor. Mehr zu der Erkrankung lesen Sie hier.

Weitere Artikel

Seltener Familieneinblick
Johanna Klum teilt Badefoto mit ihren Kindern
Johanna Klum: Die Moderatorin ist mit ihrer Familie im Urlaub.

"Wir werden nicht j├╝nger"
Jens Spahn will sehr bald Kinder mit seinem Mann
Jens Spahn mit Ehemann Daniel Funke: Das Paar w├╝nscht sich Kinder.

Symptome, Behandlung, Ern├Ąhrung
Wie Sie Endometriose erkennen ÔÇô und was hilft
Frau mit Bauchweh: Nicht immer sind es gew├Âhnliche Regelbeschwerden.


Die ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin Anna Wilken lebt schon seit vielen Jahren mit der Krankheit. Wie sich das Leiden auf ihren bisher unerf├╝llten Kinderwunsch auswirkt, hat sie hier im t-online-Interview erkl├Ąrt. Auch Lilly Becker hat 2017 bei "stern TV" dar├╝ber gesprochen, dass sie an Endometriose erkrankt sei.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
InstagramLet's DanceTemptation Island - Versuchung im Paradies
Stars

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website