t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Nach Tod von Willi Herren: Staatsanwaltschaft kommt zu Ergebnis


Er starb im April
Nach Tod von Willi Herren: Staatsanwaltschaft kommt zu Ergebnis

Von t-online, spot on news, JaH

01.09.2021Lesedauer: 1 Min.
Willi Herren: Der Realitystar verstarb im April.Vergrößern des BildesWilli Herren: Der Realitystar verstarb im April. (Quelle: IMAGO / Sven Simon)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Willi Herrens Tod sorgte bei Fans, Familie und Freunden für viele Fragen. Mit nur 45 Jahren wurde der ehemalige "Lindenstraße"-Star tot in seiner Wohnung aufgefunden. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft die Untersuchungen abgeschlossen.

Die Staatsanwaltschaft Köln hatte seit Monaten "Untersuchungen zum Tode von Herrn Willi Herren" gemacht. Diese wurden nun abgeschlossen. Das hat Oberstaatsanwalt Ulrich Bremer dem Sender RTL bestätigt. Demnach haben weder Ermittlungen der Polizei noch Untersuchungen des Kölner Instituts für Rechtsmedizin, welches den Leichnam Herrens obduziert hatte, "Hinweise auf Fremdverschulden" ergeben. Der Sänger und Schauspieler war im vergangenen April im Alter von 45 Jahren überraschend verstorben.

Auskünfte über Todesursache werden nicht erteilt

Genauere Auskünfte zu den Todesumständen oder der Todesursache sollen laut Bremer nicht erteilt werden. Auch die Ergebnisse ebenfalls durchgeführter, "chemisch-toxikologischer Analysen" sollen demzufolge nicht veröffentlicht werden. Bremer hatte im April auf Nachfrage der Nachrichtenagentur spot on news bereits bestätigt, dass die Obduktion "keine Hinweise auf eine äußere Gewalteinwirkung" ergeben habe.

Zusätzliche Ermittlungen sollen aber noch laufen, wie es in dem Bericht des Senders jetzt weiter heißt. Kurz nach dem Tode Herrens war es in dessen Wohnung zu einem Einbruch gekommen, außerdem war der Reibekuchen-Truck des Sängers, die "Rievkoochebud", vollständig abgebrannt. "Die jeweils gegen Unbekannt geführten Ermittlungen wegen Brandstiftung ("Foodtruck") und wegen Siegelbruchs/Einbruchdiebstahls (in die damalige Wohnung) dauern an", erklärte Bremer zudem laut RTL.

Auch nach seinem Tod ist Willi Herren präsent. Erst vor Kurzem nahm seine Frau Jasmin Herren Stellung zu Fremdgehgerüchten rund um den Verstorbenen. Die beiden gaben sich 2018 das Jawort.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website