Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Schauspielerin Arlene Dahl ist tot

Ihr Sohn trauert im Netz  

Schauspielerin Arlene Dahl ist tot

30.11.2021, 16:37 Uhr | spot on news, mbo, t-online

Schauspielerin Arlene Dahl ist tot. Arlene Dahl in den Fünfzigerjahren: Die Hollywoodschauspielerin ist gestorben. (Quelle: Hulton Archive/Getty Images)

Arlene Dahl in den Fünfzigerjahren: Die Hollywoodschauspielerin ist gestorben. (Quelle: Hulton Archive/Getty Images)

Trauer um eine echte Hollywooddiva. Die Schauspielerin Arlene Dahl ist tot, sie starb im Alter von 96 Jahren. Dies gab ihr ebenfalls berühmter Sohn in einem offiziellen Statement bekannt.

Schauspielerin und Geschäftsfrau Arlene Dahl ist im Alter von 96 Jahren gestorben. Der Star aus Filmen wie "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde" (1959) oder "Fahr zur Hölle, Gringo" (1970) starb am Morgen des 29. Novembers 2021 in New York. Dahls Sohn, der Schauspieler Lorenzo Lamas, verkündete die Nachricht über seinen offiziellen Instagram-Account.

"Sie war der positivste Einfluss auf mein Leben", schreibt Lamas, der aus der Ehe von Arlene Dahl und dem Schauspieler und Produzenten Fernando Lamas stammt. Auch Lorenzo Lamas zog es vor die Kamera, Berühmtheit erlangte er unter anderem durch die Serie "Renegade – Gnadenlose Jagd".

"Ich werde ihr Gelächter, ihre Freude und ihre Würde in Erinnerung behalten, mit der sie sich den Herausforderungen stellte, denen sie sich gegenübersah", schreibt Lamas weiter. Nie habe seine Mutter ein schlechtes Wort über eine andere Person verloren. "Ihre Fähigkeit, zu verzeihen, machte mich zeitweise sprachlos. Sie war eine Naturgewalt", betont der 63-Jährige. Immer wieder habe Dahl ihrem Sohn als "Lebensberaterin" zur Seite gestanden, erklärt dieser.

Arlene Dahl und Lorenzo Lamas: Mutter und Sohn posieren gemeinsam bei einer Feier im Jahr 2008. (Quelle: IMAGO / ZUMA Globe)Arlene Dahl und Lorenzo Lamas: Mutter und Sohn posieren gemeinsam bei einer Feier im Jahr 2008. (Quelle: IMAGO / ZUMA Globe)

Ihre Haare waren ihr Markenzeichen

Dahl hatte drei Kinder aus sechs Ehen, war unter anderem von 1951 bis 1952 mit Schauspieler Lex Barker verheiratet. Mit Marc Rosen war sie von 1984 bis zu ihrem Tod verheiratet. Auch an ihn direkt wendet sich Lorenz Lamas. "Mein Beileid an ihren liebenden Ehemann Marc Rosen, der ihr Leben in den vergangenen 37 Jahren so wundervoll und glücklich gemacht hat."

Die Schauspielkarriere von Arlene Dahl begann 1945 am Broadway in New York. Zwei Jahre später stand sie erstmals vor der Kamera, für den Film "Unser Leben mit Vater". Ab Beginn der Farbfilmära in den Fünfzigern wurde ihr rotgefärbtes Haar zu Dahls Markenzeichen. In den Sechzigerjahren baute sie eine eigene Kosmetikmarke auf und zog sich zunehmend aus dem Showgeschäft zurück. In Seifenopern wie "Love Boat" trat sie aber noch bis in die Neunziger als Gaststar auf, ihren letzten Auftritt hatte sie 1999 in "Air America". In der Serie spielte ihr Sohn Lorenzo Lamas die Hauptrolle.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: