Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Nach Tod ihrer Tochter: Morgan Beck und Bode Miller sind wieder Eltern geworden

Nach Tod der Tochter  

Morgan Beck und Bode Miller sind wieder Eltern geworden

06.12.2021, 20:13 Uhr | rix, t-online

Nach Tod ihrer Tochter: Morgan Beck und Bode Miller sind wieder Eltern geworden. Morgan Beck und Bode Miller: Ihre Familie ist nun komplett. (Quelle: Gustavo Caballero/Getty Images)

Morgan Beck und Bode Miller: Ihre Familie ist nun komplett. (Quelle: Gustavo Caballero/Getty Images)

2018 verloren Morgan Beck und Bode Miller auf tragische Weise ihre Tochter Emmy. Dreieinhalb Jahre später sind die beiden Sportler wieder Eltern geworden – erneut von einem Mädchen.

Emeline war gerade einmal 19 Monate alt, als ein dramatischer Unfall sie aus dem Leben riss. Das kleine Mädchen ertrank im Juni 2018 im Pool der Nachbarn. Für die Tochter von Morgan Beck und Bode Miller kam jede Hilfe zu spät.

Etwa anderthalb Jahren nach dem tragischen Verlust erwartete das Sportlerpaar gleich doppeltes Glück. Die Beachvolleyballspielerin brachte im November 2019 Zwillinge zur Welt. Und dabei sollte es nicht bleiben. Jetzt sind die beiden erneut Eltern geworden – und das bereits vor anderthalb Wochen.

"Sie ist perfekt"

Ende November erblickte ihre Tochter das Licht der Welt. Das kleine Mädchen wog bei der Geburt weniger als 3,8 Kilogramm und war etwa 56,6 Zentimeter groß, wie Morgan Beck und Bode Miller dem US-"People"-Magazin verrieten. "Sie ist perfekt!"

Auf Instagram teilte die Sportlerin bereits das erste Foto. Auf dem Schnappschuss ist ihre Tochter, die noch keinen Namen hat, auf dem Arm ihres Vaters zu sehen. Dazu schrieb Morgan Beck: "Sie ist da!"

Mit dem kleinen Baby ist die Familie nun komplett. Der 44-Jährige und seine zehn Jahre jüngere Frau haben gemeinsam fünf Kinder: die zweijährigen Zwillinge Asher und Aksel, den drei Jahre alten Easton, den sechsjährigen Nash und nun noch das Nesthäkchen der Familie.

"Bode hat mir am Tag, nachdem sie geboren wurde, erzählt, dass er glaubt, dass er in seinem ganzen Leben noch nie so glücklich gewesen ist", so die 34-Jährige. Zudem hat der Skirennläufer aus früheren Beziehungen noch die 13 Jahre alte Tochter Dace und einen achtjährigen Sohn namens Nate.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: