Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Lewis Hamilton verkauft Luxus-Penthouse für unfassbare Summe

Horrende Summe  

Lewis Hamilton verkauft Luxus-Penthouse

08.12.2021, 11:29 Uhr | JaH, spot on news, t-online

Lewis Hamilton verkauft Luxus-Penthouse für unfassbare Summe. Lewis Hamilton: Der Rennfahrer lebte in einem Penthouse in New York.  (Quelle: IMAGO / ZUMA Wire)

Lewis Hamilton: Der Rennfahrer lebte in einem Penthouse in New York. (Quelle: IMAGO / ZUMA Wire)

Formel-1-Star Lewis Hamilton hat Medienberichten zufolge sein Penthouse in New York verkauft. Die Summe, die der 36-Jährige dafür bekommen haben soll, ist hoch. Die Luxusimmobilie hat allerdings auch drei Stockwerke und einen eigenen Swimmingpool.

Wie wohnt wohl ein Formel-1-Superstar? Am Beispiel von Lewis Hamilton kommt jetzt ein wenig Licht in diese Angelegenheit. Wie diverse internationale Medien berichten, hat der Sportler sein Penthouse in New York verkauft.

Lewis Hamiltons Bleibe wurde für 49,5 Millionen US-Dollar verkauft 

Stolze 49,5 Millionen US-Dollar, umgerechnet fast 44 Millionen Euro, soll Hamilton für die Bleibe bekommen haben. Damit hätte er angeblich etwa 5,6 Millionen US-Dollar Gewinn, umgerechnet rund fünf Millionen Euro, erwirtschaftet. Das berichtet unter anderem das amerikanische Portal "TMZ" übereinstimmend mit anderen Medien.

Demnach soll Hamilton das dreistöckige Penthouse, in dem es offenbar unter anderem sechs Badezimmer und sechs Schlafzimmer gibt, 2017 gekauft haben. Er soll es bereits seit 2019 zum Verkauf angeboten und damals noch 57 Millionen US-Dollar als Kaufpreis veranschlagt haben. Erst jetzt kam es aber zum Abschluss eines Kaufvertrages. 

So prominent wohnte Lewis Hamilton 

Laut Informationen des Portals findet sich der künftige Bewohner in prominenter Gesellschaft. So sollen zum Beispiel Superstars wie Harry Styles, Justin Timberlake und Jessica Biel zu den einstigen Nachbarn von Hamilton im angesagten New Yorker Bezirk Tribeca zählen.

Und wie hat der Rennfahrer sonst so gewohnt? Neben der massigen Anzahl an Schlaf- und Badezimmern soll das Penthouse unter anderem einen Swimmingpool, ein hauseigenes Fitnessstudio, einen Lounge-Bereich und zwei Parkplätze bereithalten. Warum Lewis Hamilton aus seiner Luxusimmobilie ausgezogen ist, ist bisher nicht bekannt. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: