• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Schmähpreis "Goldene Himbeere" für Bruce Willis nach Krankheit zurückgenommen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoEs wird richtig heiß – dann nahen GewitterSymbolbild für einen TextVier DFB-Stars für Ballon d'Or nominiertSymbolbild für ein VideoSturm lässt Bühne einstürzen – ein ToterSymbolbild für einen TextModeratorin liebt "Bachelorette"-SiegerSymbolbild für einen TextOlympiasieger kündigt Karriereende anSymbolbild für einen TextHarald Schmidt witzelt über GasknappheitSymbolbild für einen TextBrauereien warnen vor "Kosten-Tsunami"Symbolbild für einen TextFußballstar verlässt Klub nach DrohungenSymbolbild für einen TextObert zeigt Knutschfoto mit FreundSymbolbild für einen TextGamescom 2022: Alle Infos im Überlick Symbolbild für einen TextKlima-Aktivisten besetzen BrückeSymbolbild für einen Watson TeaserGriechenland: Einschränkung für ReisendeSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Schmähpreis für Willis zurückgenommen

Von dpa
Aktualisiert am 01.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Bruce Willis bei einem Pressetermin: Der US-Schauspieler hat wegen einer Erkrankung seine Karriere beendet.
Bruce Willis bei einem Pressetermin: Der US-Schauspieler hat wegen einer Erkrankung seine Karriere beendet. (Quelle: Britta Pedersen/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eigentlich hatten sie Bruce Willis gleich mehrfach wegen schlechter Filme in 2021 auszeichnen wollen. Doch nachdem die Krankheit des Schauspielers bekannt wurde, ruderten die "Goldene Himbeere"-Verleiher zurück.

Die Verleiher der "Goldenen Himbeere" haben den kürzlich an Bruce Willis verliehenen Schmähpreis wegen der Erkrankung des Schauspielers zurückgenommen. "Wenn medizinische Umstände bei Entscheidungen oder Auftritten einer Person ein Faktor sind, dann ist es nicht angebracht, ihnen einen Razzie zu geben", hieß es am Donnerstag in einer Mitteilung der Gruppe.

Am Vortag war bekannt geworden, dass der 67-jährige "Stirb langsam"-Star krankheitsbedingt seine Schauspielkarriere beendet. Bei ihm sei eine Aphasie diagnostiziert worden, die seine kognitiven Fähigkeiten beeinträchtige, hieß es in einer Mitteilung seiner Familie.

Acht "schlechte" Rollen

Die Veranstalter der "Goldenen Himbeere" oder "Razzies" hatten sich in diesem Jahr eine Sondersparte für Willis ausgedacht – mit der Begründung, er habe 2021 gleich acht schlechte Rollen gehabt, darunter in Filmen wie "American Siege", "Deadlock" und "Cosmic Sin". Letzterer wurde ihm am vorigen Samstag (26. März) zum Verhängnis, als die Namen der "Razzie"-Empfänger verkündet wurden.

Aphasien sind Störungen, etwa beim Sprechen, Verstehen, Schreiben oder Lesen, die als Folge verschiedener Erkrankungen, häufig nach Schlaganfällen, auftreten können.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Finnische Regierungschefin feiert auf Festival im Glitzerkleid
Bruce Willis
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website