t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Oliver Pocher schickt tückische Geburtstagsgrüße – Fat Comedy reagiert prompt


Oliver Pocher schickt tückische Grüße – Fat Comedy reagiert

Von t-online, sow

Aktualisiert am 18.04.2022Lesedauer: 2 Min.
Player wird geladen
Szene im Video: Der Angriff auf Oliver Pocher beim Boxkampf von Felix Sturm hat Konsequenzen. (Quelle: t-online)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Fat Comedy feierte am Wochenende Geburtstag. Doch ein Gruß dürfte ihm eher keine Freude bereitet haben. Oliver Pocher meldete sich wegen der Ohrfeige vor einigen Wochen noch einmal bei ihm.

"Danke an alle, die an mich gedacht haben", erzählt Fat Comedy in seiner Instagram-Story. Er freue sich "über jede einzelne Nachricht", so der Internetstar zu seinen rund 340.000 Fans auf dem Social-Media-Kanal. Offenbar feierte er am Wochenende seinen 23. Geburtstag. Deshalb teilt er nun fleißig alle möglichen Glückwünsche, die ihn über die vergangenen Tage erreicht haben.

Eine Nachricht lässt Fat Comedy dabei allerdings unter den Tisch fallen. Sie stammt von Oliver Pocher. Also dem Mann, den er vor einigen Wochen bei einer Boxveranstaltung in der Westfalenhalle geohrfeigt hat und davon ein Video über das Internet verbreitete. Seitdem liefern sich der 44-jährige Comedian und der mehr als zwanzig Jahre jüngere Social-Media-Star einen erbitterten Streit. Auch juristisch soll der Vorfall noch ausgefochten werden – mehr dazu lesen Sie hier.

"Strafanzeige gegen Giuseppe Salvatore Sumrain"

Genau darum dreht sich auch der Gruß von OIiver Pocher. Auf Instagram zeigt dieser das Foto eines offiziellen Schreibens. Es stammt offenbar von der Staatsanwaltschaft Dortmund. Zu lesen ist darauf folgendes: "Strafanzeige gegen Giuseppe Salvatore Sumrain", wie Fat Comedy offenbar bürgerlich heißt. Dazu ist noch zu lesen: "Tatvorwurf: Körperverletzung".

Es scheint sich also um die Post zu handeln, die Fat Comedy bald aus dem Briefkasten fischen dürfte. Denn Pocher schreibt selbst dazu, die "Glückwunschkarte müsste per Einschreiben (...) eingegangen sein". Alles andere als ein netter Geburtstagsplausch, den sich die beiden über ihre Instagram-Kanäle da liefern. Die tückische Nachricht von Pocher sorgt nämlich sogleich für eine Gegenreaktion.

"Aus dem Mobber wird jetzt ein Gemobbter", schreibt Fat Comedy in Richtung seines Kontrahenten und zeigt erneut ein Video von seiner Ohrfeige in der Westfalenhalle. Dazu stellt er Clips online von einer Beerdigung, auf der Pocher hineinmontiert wurde, in der Bilbeschriftung dazu heißt es: "Oliver Pocher sucht Arbeit". Was genau der Bochumer damit meint? Unklar. Doch als Reaktion auf die Pocher-Nachricht dürfte das Ganze schon verstanden werden. Auch wenn Fat Comedy am Ende vermeintlich gelassen reagiert und lediglich schreibt: "Alles sportlich sehen".

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website