Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextNRW: Schwarz-gr├╝ne Sondierungen beendetSymbolbild f├╝r einen TextSpanien bekommt neues Sex-GesetzSymbolbild f├╝r einen TextBayer knackt EurojackpotSymbolbild f├╝r einen TextLetzte "Salem-Hexe" freigesprochenSymbolbild f├╝r einen TextPal├Ąstinenser stirbt bei Zusammenst├Â├čenSymbolbild f├╝r einen TextSpritpreise k├Ânnten wegen Tankrabatt steigenSymbolbild f├╝r einen TextRTL-Serie verliert drei StarsSymbolbild f├╝r einen TextMercedes-Bank k├╝ndigt 340.000 KundenkontenSymbolbild f├╝r einen Text"Let's Dance": Dieses Profi-Paar gewinntSymbolbild f├╝r einen TextQueen Elizabeth II. nimmt eine AuszeitSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserEx-"GNTM"-Kandidatin: "Manipulation in jeder Staffel"

Pocher zieht Konsequenzen ÔÇô und hofft auf "maximale Strafe"

Von t-online, sow

Aktualisiert am 29.03.2022Lesedauer: 3 Min.
Szene im Video: Der Angriff auf Oliver Pocher beim Boxkampf von Felix Sturm hat Konsequenzen. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Neben Will Smith war es auch Fat Comedy, der am Wochenende mit seiner Schelle f├╝r Aufsehen sorgte. Doch im Gegensatz zu Chris Rock reagiert Oliver Pocher mit konkreten Schritten ÔÇô und spricht dar├╝ber nun ├Âffentlich.

Auf den Skandal in Dortmund folgte der Aufreger von Los Angeles. Zwei Backpfeifen in kurzer Abfolge, zwei Comedians, die zum Opfer einer Gewaltattacke wurden. Erst schl├Ągt Fat Comedy, ein eher unbekannter Comedian, der eigentlich Omar hei├čt, Oliver Pocher ins Gesicht und rund 24 Stunden sp├Ąter kassiert Chris Rock eine Abreibung von Will Smith. Vor einem Millionenpublikum knallte der an dem Abend oscarpr├Ąmierte Schauspieler Chris Rock seine flache Hand ins Gesicht ÔÇô eine unw├╝rdige Wutattacke, wie es im t-online-Kommentar dazu hei├čt.


Oliver Pocher: der Comedian und die Frauen

Die erste Promidame an seiner Seite: Schauspielerin Jessica Schwarz. Mit ihr war Oliver Pocher 2000 zusammen.
Von 2002 bis 2004 waren dann Oliver Pocher und Annemarie Carpendale, damals noch Warnkross, ein Paar.
+4

Doch der US-Comedian zog aus dem Angriff keine Konsequenzen. Rechtliche Schritte gegen Will Smith? Wurden nicht bekannt. Eine Anzeige wollte Rock laut Aussagen der zust├Ąndigen Polizeibeh├Ârde nicht erstatten, hie├č es noch am selben Abend. Ein deutlicher Unterschied zu dem Vorfall in Deutschland. Denn Oliver Pocher hat rechtliche Schritte gegen Fat Comedy eingeleitet.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Sanktionen treffen jetzt auch manche deutsche Rentner
Anti-Kriegs-Demo in M├╝nchen (Symbolbild): Mit Sanktionen gegen Russland versucht der Westen, das Kriegstreiben Putins aufzuhalten.


Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir ben├Âtigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Das hat Pocher nun in einem Video auf Instagram erkl├Ąrt, indem er anfangs auch noch heiter einen Vergleich zu Will Smith und Chris Rock zieht. Doch danach wird der Comedian bitterernst. Oliver Pocher, so viel steht nun fest, hat ├╝ber seinen K├Âlner Anwalt Anzeige gegen Fat Comedy gestellt ÔÇô und hofft, seinen Angreifer an einem "langen Tisch (...) mit Staatsanwaltschaft und Richter" wiederzusehen.

"Bei Pech habe ich irreparable Sch├Ąden"

Den juristischen Weg begr├╝ndet Pocher auch mit k├Ârperlichen Beeintr├Ąchtigungen, die er nach dem Angriff habe. Er sei die vergangenen Tage "das eine oder andere Mal beim Arzt" gewesen, berichtet er. "Mein Ohr ist auch ziemlich angeschlagen gewesen und wenn ich Pech habe, habe ich irreparable Sch├Ąden", so der 44-J├Ąhrige weiter. Er befinde sich in "Behandlung", um die Schmerzen und Probleme wieder "in den Griff zu bekommen". Eines der Symptome: Pocher k├Ânne im Moment "gewisse Frequenzbereiche nicht h├Âren".

In seinem Video spricht Pocher nun von "K├Ârperverletzung" und davon, dass er diesen Tatbestand vor Gericht kl├Ąren wolle. Seiner Ansicht nach werde "die Sache teuer". Er spielt also darauf an, dass Fat Comedy eine hohe Geldstrafe drohe. "Ich hoffe auf eine maximale Strafe", so Pocher, der noch einmal deutlich macht: "Das war feige, hinterh├Ąltig und arglistig". Deshalb wolle er nun einen "Pr├Ązedenzfall schaffen", damit solche Gewaltvorf├Ąlle keine Nachahmer finden. Sein Video endet mit dem Satz: "In diesem Sinne: freundlich bleiben, Rechnung schreiben."

Fat Comedy: "Das wird jetzt v├Âllig falsch aufgegriffen"

Das Video, welches den Angriff auf Pocher dokumentiert, liegt den zust├Ąndigen Beh├Ârden in Dortmund bereits vor. Bereits kurz nach dem Vorfall hatte die Polizei Ermittlungen wegen K├Ârperverletzung eingeleitet. Wie der Rapper und Comedian Fat Comedy nun auf die Anzeige reagiert und welche Konsequenzen der Angriff auf Pocher f├╝r ihn noch haben wird, muss abgewartet werden.

Weitere Artikel


Bereits kurz nach der Ohrfeige, die ein Kollege von Fat Comedy extra mit dem Handy aufgezeichnet haben soll, hatte er sich in der "Bild" zu seiner Attacke ge├Ąu├čert: "Ich will es nicht verharmlosen, aber ich habe keinen erschossen oder umgebracht, sondern nur eine geklatscht. Das wird jetzt v├Âllig falsch aufgegriffen. Ich w├╝rde mich gerne mit ihm an einen Tisch setzen und ihm erkl├Ąren, warum das passiert ist." Doch dazu wird es nun nicht kommen. Fat Comedy und Oliver Pocher werden ├╝ber ihre Anw├Ąlte miteinander in Kontakt treten und sich aller Voraussicht nach vor Gericht wieder sehen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DeutschlandFelix SturmInstagramLos AngelesOliver PocherPolizeiWill Smith
Stars

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website