Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Influencerin Gerda Lewis wurde vom Zoll abgefangen: "Haben mich angezeigt"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWeltmeister legt Protest gegen Spiel einSymbolbild für einen TextDFB-Rücktritt? Müllers emotionale WorteSymbolbild für einen TextFranzösische Filmikone ist totSymbolbild für einen TextKreuzfahrtschiff von Monsterwelle erfasstSymbolbild für einen TextKanye West entsetzt mit Hitler-AussagenSymbolbild für einen TextTrump erleidet nächste NiederlageSymbolbild für einen TextCorona-Lage: Beginn der Winterwelle?Symbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextNächster WM-Trainer tritt zurückSymbolbild für einen TextSat.1 ändert für Mockridge das ProgrammSymbolbild für einen TextMutter fährt verletzten Sohn 200 KilometerSymbolbild für einen Watson TeaserDFB-Debakel: Spott für Gast auf TribüneSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Influencerin Gerda Lewis wurde vom Zoll abgefangen

Von t-online, CKo

Aktualisiert am 26.04.2022Lesedauer: 2 Min.
Gerda Lewis: Die Zollbeamten wurden auf die Influencerin aufgrund ihrer teuren Schuhe aufmerksam.
Gerda Lewis: Die Zollbeamten wurden auf die Influencerin aufgrund ihrer teuren Schuhe aufmerksam. (Quelle: IMAGO / Gartner)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Gerda Lewis wurde am Flughafen vom Zoll rausgezogen. Der Grund: ihre teuren Markenschuhe. Der Influencerin könnte deswegen jetzt sogar eine Anklage drohen.

"Mein Leben ist wirklich der reinste Film", erklärte Gerda Lewis kürzlich ungläubig ihren Instagram-Followern. Gerade noch urlaubte die ehemalige Bachelorette in den USA und besuchte dort das berühmte Coachella-Festival – und dann hat sie plötzlich Ärger mit dem Gesetz.


Die "Bachelorette"-Paare der vergangenen Jahre

2021: Maxime Herbord trennte sich etwa zwei Monate nach dem Finale via Telefon von Raphael Fasching.
2020: Melissa Damilia und Leander Sacher trennten sich Anfang 2022 voneinander.
+6

Was vorgefallen ist, schildert die Influencerin: "Ich wurde vom Zoll rausgezogen, natürlich wegen meiner Balenciaga-Schuhe. War meine eigene Schuld, ich habe es nicht angemeldet, was ich hätte machen müssen. Habe ich nicht drüber nachgedacht." Jetzt habe sie ein Drittel des Preises als Strafe zahlen müssen. "Sie meinten, die sehen 'neu' aus und wenn ich keinen Nachweis habe, dass ich sie aus Deutschland habe, sind die im Recht."

"Das sind doch nur ein Paar Schuhe"

Die Geldstrafe könnte womöglich nicht die einzige Konsequenz für die TV-Bekanntheit sein. "Jetzt haben sie mich einfach noch angezeigt wegen Steuerhinterziehung von 900-Euro-Schuhen", beschwert sie sich. "Ich hätte es verstanden, wenn ich irgendwas Krasses importiert hätte, aber das sind doch nur ein paar Schuhe", findet sie.

Sie werde sich nun mit ihrem Anwalt in Verbindung setzen und schauen, welche Folgen die Situation haben könnte. Doch nachdem sie bereits mit ein paar Leuten darüber gesprochen habe, hoffe sie, dass die Anklage fallen gelassen wird. "Weil ich die Strafe bezahlt habe", so Gerda.

Sie habe außerdem das Gefühl, dass sie vielleicht nicht wahllos von den Beamten rausgezogen wurde, sondern dass es "Absicht war von irgendwem", mutmaßt sie. "Weil ich sag euch ganz ehrlich, es wurde kein einziger Mensch rausgezogen und ich trage die Schuhe an meinen Füßen und dass genau ich als einzige Person herausgezogen werde und sie mich genau auf diese Schuhe ansprechen – das sind schon sehr viele Zufälle auf einmal."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Instagram: Profil von Gerda Lewis
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Helene Fischer überrascht Fans mit Update – und zeigt sich ungeschminkt
Gerda LewisInstagramUSA
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website