t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Salma Hayek mit Tochter Valentina auf dem "Vogue"-Cover


Salma Hayek mit ihrer Tochter auf dem "Vogue"-Cover

Von t-online, spot on news, jdo

28.04.2022Lesedauer: 2 Min.
Selma Hayek: Die Schauspielerin ist Mutter einer Tochter.Vergrößern des BildesSelma Hayek: Die Schauspielerin ist Mutter einer Tochter. (Quelle: Stuart C. Wilson/Getty Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Eine weitere Promitochter feiert ihr Modeldebüt: Valentina Pinault ziert gemeinsam mit ihrer Mutter Salma Hayek das Titelblatt der mexikanischen "Vogue". Und die 14-Jährige kommt nicht nur optisch nach der Schauspielerin.

Salma Hayek zählt nicht nur zu den erfolgreichsten Schauspielerinnen Hollywoods, sondern auch zu den begehrtesten Frauen der Welt. Die Mexikanerin ist deshalb abseits der Leinwand auch regelmäßig als Model in Kampagnen zu sehen und zierte schon zahlreiche Magazin-Cover.

Nun kommt ein ganz besonderes hinzu: Erstmals posierte Hayek gemeinsam mit ihrer Tochter Valentina für eine Titelseite. Für die Mai-Ausgabe der mexikanischen "Vogue" inszenierten die beiden ein paar innige Mutter-Tochter-Momente und gewähren einen ganz privaten Einblick in ihre Beziehung.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Die 55-Jährige und den Teenager verbindet ein enges Band, wie sie im Gespräch mit dem Magazin betonen. Dass sie mit über 40 noch ihr absolutes Wunschkind bekommen hat, ist für Salma Hayek etwas ganz Besonderes. "Als ich den Partner meines Lebens gefunden habe, der eine stabile Karriere hatte" sei ihr nichts wichtiger gewesen, als "diese Tochter zu bekommen", stellt Hayek klar, "weder meine Karriere noch irgendetwas anderes".

Valentina will in die Fußstapfen ihrer Mutter treten

Seit 2006 ist sie mit dem milliardenschweren französischen Unternehmer François-Henri Pinault zusammen, ein Jahr später kam Valentina zur Welt. 2009 gab sich das Paar das Jawort. Rund drei Jahre habe sie sich Zeit genommen, um ihr Familienglück voll und ganz zu genießen, bevor sie wieder "nach und nach mit der Schauspielerei begonnen" habe, erzählt Hayek.

Ihrem Erfolg tat das keinen Abbruch. Bei so einem Vorbild ist es kein Wunder, dass die Tochter in die Fußstapfen ihrer Mutter treten will. Mit ihren 14 Jahren hat Valentina schon große Pläne: "Ich möchte Schauspielerin und dann Regisseurin werden", beteuert sie in der "Vogue".

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur spot on news
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website