• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Lil Keed: US-Rapper stirbt mit nur 24 Jahren


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextSPD fĂ€llt unter 20 ProzentSymbolbild fĂŒr einen TextRKI: Inzidenz erneut angestiegenSymbolbild fĂŒr einen TextKoalition baut Ökoenergien massiv ausSymbolbild fĂŒr einen TextEr soll neuer PSG-Trainer werdenSymbolbild fĂŒr einen TextItalien ruft DĂŒrre-Notstand ausSymbolbild fĂŒr einen TextVor EM-Start: DFB bangt um Top-SpielerinSymbolbild fĂŒr einen TextFDP schlĂ€gt zweite Sprache in Behörden vorSymbolbild fĂŒr einen TextBarcelona mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild fĂŒr ein VideoUrlaubsflieger von Kampfjets abgefangenSymbolbild fĂŒr einen TextFĂŒrstin CharlĂšne zeigt sich im KrankenhausSymbolbild fĂŒr einen TextFrau gefilmt und begrabscht: Opfer gesuchtSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRTL-Moderatorin unterlĂ€uft MissgeschickSymbolbild fĂŒr einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Rapper Lil Keed ist tot

Von t-online, sow

Aktualisiert am 14.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Lil Keed: Der Rapper trĂ€gt den bĂŒrgerlichen Namen Raqhid Jevon Render.
Lil Keed: Der Rapper trĂ€gt den bĂŒrgerlichen Namen Raqhid Jevon Render. (Quelle: Amy Sussman/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wieder ein amerikanischer Rapper, der völlig ĂŒberraschend aus dem Leben gerissen wurde. Der US-Star Lil Keed ist mit gerade einmal 24 Jahren gestorben.

"Snake", "She Know" oder auch "Nameless". Lil Keed hat sich seit 2016 in der amerikanischen Rapszene mit seinen Songs einen Namen gemacht. Der Musikstreamingdienst Spotify fĂŒhrt in seiner Statistik mehr als 2,2 Millionen Menschen, die Keeds Musik monatlich anhören. Sein wahrscheinlich bekanntester Song "Snake" kommt allein bei YouTube auf zwölf Millionen Abrufe.


Diese Stars sind zuletzt von uns gegangen

Deborah James: Die Journalistin starb am 28. Juni 2022 im Alter von 40 Jahren.
William Cohn: Der Schauspieler starb am 30. Juni 2022 im Alter von 65 Jahren.
+70

Doch jetzt ist der Rapper tot. Er wurde nur 24 Jahre alt. Das bestĂ€tigt sein Bruder Lil Gotit auf Instagram. "Ich kann nicht glauben, dass ich dich heute sterben sehen musste", beschreibt er dort in einem Posting seine Trauer und fĂŒgt an: "Ich habe so geweint. Ich weiß, was du von mir erwartest – und das ist, stark zu sein fĂŒr Mama, Papa und unsere BrĂŒder Naychur und Whiteboy."

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen ĂŒbermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Neue Corona-Variante beunruhigt Fachleute
Labormitarbeiterin mit einer Corona-Probe: "Noch bevor wir mit der BA.5-Welle durch sind, mĂŒssen wir uns vielleicht schon auf die nĂ€chste vorbereiten".


Lil Keed, der mit bĂŒrgerlichen Namen Raqhid Jevon Render heißt, arbeitete schon mit großen Stars wie beispielsweise Chris Brown, Travis Scott oder Ice Cube zusammen. In den USA galt der Mann aus Atlanta als aufstrebende Hoffnung in der Rapszene. Doch auch hierzulande war Keed lĂ€ngst kein Unbekannter mehr. Unter der Todesnachricht seines Bruders auf Instagram trauert zum Beispiel auch ein gewisser Ufo361, seines Zeichens deutscher Rapstar.

Warum Lil Keed in so jungem Alter aus dem Leben gerissen wurde, ist zum jetzigen Zeitpunkt unklar. Über die TodesumstĂ€nde hat sein Bruder keine Details mit der Öffentlichkeit geteilt. Klar ist aber: Nicht nur zahlreiche Fans, WeggefĂ€hrten und seine Familie – insgesamt hatte Keed sechs Geschwister – trauern. Der Hip-Hop-Star hinterlĂ€sst außerdem seine kleine Tochter Naychur.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
InstagramSpotifyYouTube
Stars

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website