• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Cameron Diaz feiert ihr Comeback in Hollywood


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRegierung senkt Mehrwertsteuer auf GasSymbolbild für einen TextPutin-Kritiker stürzt in den TodSymbolbild für einen TextWetterdienst warnt vor ÜberflutungenSymbolbild für einen TextIkea-Filiale bietet keine Pommes mehr anSymbolbild für einen TextSicherheitslücken: Neues iPhone-UpdateSymbolbild für einen TextGladbach dementiert Eberl-GerüchtSymbolbild für einen TextFrau bei Spaziergang von Pferd getötetSymbolbild für ein VideoWaldbrand: Armanis Luxusvilla evakuiertSymbolbild für einen TextHollywood-Paar lässt sich scheidenSymbolbild für einen TextFauxpas vor Helene-Fischer-KonzertSymbolbild für einen TextUkraine-Doku: Filmfest kassiert ShitstormSymbolbild für einen Watson TeaserDiscounter planen große Kassen-ÄnderungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Cameron Diaz feiert ihr Comeback in Hollywood

Von t-online, jdo

30.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Cameron Diaz: Die Schauspielerin kehrte Hollywood den Rücken.
Cameron Diaz: Die Schauspielerin kehrte Hollywood den Rücken. (Quelle: Stuart C. Wilson/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Trotz ihres Erfolgs zog sich die Schauspielerin 2014 aus dem Filmbusiness zurück. Nun steht Cameron Diaz wieder für eine Hollywoodproduktion vor der Kamera.

Rund 20 Jahre lang zählte Cameron Diaz mit Filmen wie "Die Maske", "Verrückt nach Mary" oder "3 Engel für Charlie" zu den gefragtesten Schauspielerinnen der Welt. Doch nach ihrer Rolle in der Musicalverfilmung "Annie" wurde es 2014 schlagartig ruhig um die Kalifornierin.


Gefallene Sterne: Das wurde aus den Ex-Superstars

Macaulay Culkin (1990): Seine Paraderolle Kevin McAllister in "Kevin – Allein zu Haus" und "Kevin – Allein in New York" machte ihn international berühmt. Er war danach in zahlreichen weiteren Filmproduktionen zu sehen – doch an den Erfolg der "Kevin"-Filme konnte er nicht anknüpfen.
Macaulay Culkin (2018): Bald schon blieben weitere Filmrollen aus, die Ehe der Eltern zerbrach – und der Schauspieler rutschte in die Alkohol- und Drogensucht. Viele Jahre hatte er damit zu kämpfen. Nach den zahlreichen Negativschlagzeilen ist es mittlerweile ruhig um Macaulay Culkin geworden. Bis auf einige wenige Red-Carpet-Auftritte hat er Hollywood den Rücken gekehrt.
+18

Der Grund: Sie wollte sich voll und ganz auf ihr Privatleben konzentrieren. Im Januar 2015 gab die heute 49-Jährige dem Good-Charlotte-Musiker Benji Madden das Jawort. Vier Jahre später kam die gemeinsame Tochter des Paares zur Welt. Seitdem genoss Cameron Diaz ihr Familienglück abseits von Hollywood. Doch nun ist sie bereit für ein Comeback.

Netflix-Film mit Jamie Foxx

Für einen neuen Film kehrt die Schauspielerin zurück vor die Kamera. Das machte ihr Kollege Jamie Foxx bei Twitter öffentlich. "Cameron und ich sind 'Back in Action' – das ist unser neuer Netflix-Film", schreibt er zu dem Mitschnitt eines Telefonats der beiden, das er auf der Social-Media-Plattform teilt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin führt Russland in die Falle
Russlands autokratisch regierender Präsident Wladimir Putin setzt seinen aggressiven Kurs unbeirrt fort.


Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Darin schildert die 49-Jährige, wie nervös sie wegen ihres Comebacks nach einer so langen Pause ist. "Ich freue mich, aber ich weiß gar nicht mehr, wie das alles funktioniert, weißt du?", vertraut sie Jamie Foxx an. Der Oscarpreisträger hat allerdings vorgesorgt und holt keinen Geringeren als Footballstar Tom Brady in die Leitung, der Cameron Diaz versichert, ihr Tipps in Sachen Rücktritt vom Rücktritt zu geben.

"Ich hoffe, du bist nicht sauer, dass ich das aufgenommen habe, aber jetzt gibt es kein Zurück mehr", richtet sich der Comedian in dem Posting direkt an seine Kollegin. Das Projekt ist damit ganz offiziell bestätigt, die Dreharbeiten sollen noch Ende dieses Jahres beginnen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Maria Bode
HollywoodNetflixTwitter
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website