t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Vater von Elon Musk teilt gegen seinen Sohn aus


Vater von Elon Musk teilt gegen seinen Sohn aus

Von t-online, Kgl

02.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Elon Musk: Er muss Kritik von seinem Vater einstecken.
Elon Musk: Er muss Kritik von seinem Vater einstecken. (Quelle: John Angelillo/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Beziehung zwischen Unternehmer Elon Musk und seinem Vater ist nicht die beste. Jetzt lästert Errol Musk in einem Interview weiter über seinen Sohn.

Zu dick, nicht erfolgreich genug und deshalb unglücklich – alles Attribute, die laut Errol Musk auf seinen Sohn Elon zutreffen. In der australischen Radiosendung "The Kyle & Jackie O Show" ging der 79-Jährige nicht gerade sanft mit seinem eigentlich sehr erfolgreichen Sohn um.

Trotz der Gründung erfolgreicher Firmen wie PayPal, Tesla und SpaceX ist Errol Musk nicht besonders stolz auf seinen Junior. "Wissen Sie, wir sind eine Familie, die eine Menge Sachen seit einer langen Zeit macht", betonte er in dem Interview. "Es ist nicht so als hätten wir plötzlich damit angefangen", sagt er weiter.

"Elon ist nicht glücklich"

Auch eine psychologische Analyse seines Sohnes wagt Errol Musk während des Interviews. "Elon ist nicht so glücklich, wie er gerne wäre", vermutet er. Den Grund für das Unglück meint er ausgemacht zu haben. "Er wäre gerne schon vor fünf Jahren an dem Punkt gewesen, an dem er heute ist. In unserer Familie denken wir in Lebensabschnitten. Für mich ist er immer noch ein kleiner Junge, aber er ist 50, damit ist er ein alter Mann", so der erfolgreiche Ingenieur.

Nach Karriere und Psyche widmet sich der Vater noch der Elon Musks Körper. Auf die Frage, ob er die Urlaubsbilder seines Sohnes, auf denen er sich mit nacktem Oberkörper zeigte, gesehen habe, bemängelt er: "Elon ist wirklich sehr kräftig gebaut, aber er ernährt sich sehr schlecht." Deshalb habe er ihm Diätpillen empfohlen, die auch ihm selbst schon geholfen hätten.

Kimbal Musk: Er ist selbst erfolgreicher Unternehmer.
Kimbal Musk: Er ist selbst erfolgreicher Unternehmer. (Quelle: Michael Ciaglo/getty-images-bilder)

Kimbal kommt besser weg

Deutlich besser als Elon Musk kommt dessen jüngerer Bruder Kimbal in der Einschätzung seines Vaters weg. Der 49-Jährige besitzt eine erfolgreiche Restaurantkette und ist selbst Millionär. Grund genug für Errol Musk, ihn als seinen ganzen Stolz zu bezeichnen. Aber auch für Elon Musk gibt es noch ein paar warme Worte. Er sei ein netter Kerl und liebe die Menschen, gesteht das Familienoberhaupt.

Dass Errol Musk seinen supererfolgreichen Sohn durchaus kritisch sieht, ist wenig überraschend. Die Beziehung zwischen den beiden gilt seit Jahren als zerrüttet. So bezeichnete Elon Musk seinen alten Herren in einem Interview mit dem "Rolling Stone" gar als "schrecklichen Menschen" und bekundete, er habe als Kind unter dessen "bösartigen Manipulationen" gelitten. Zudem sei er ein Verbrecher. "Er hat beinahe alle menschenmöglichen Verbrechen begangen. Fast alle bösen Dinge, die Sie sich vorstellen können, hat er getan", so der Tesla-Chef weiter.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website