Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Vera Int-Veen zweifelte an ihrer Liebe: "Geht eigentlich nicht"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFußball-Ikone Pelé auf PalliativstationSymbolbild für einen TextKommt das E-Auto-Fahrverbot?Symbolbild für einen TextLotto am Samstag: Die GewinnzahlenSymbolbild für einen Text"Tatort"-Star posiert in NetzstrumpfhoseSymbolbild für einen TextIran baut neues AtomkraftwerkSymbolbild für einen TextWM: Niederlande besiegen die USASymbolbild für einen TextAmt friert Konten ein: Berliner hungertSymbolbild für einen TextEx-Profi mit 115 Kilo Kokain erwischtSymbolbild für einen TextFrauen finden Drogen im Wert von MillionenSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall am Flughafen HamburgSymbolbild für einen Watson TeaserWM-Star rastet völlig ausSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Vera Int-Veen zweifelte einst an der Liebe zu ihrer Ehefrau

Von t-online, CKo

Aktualisiert am 09.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Christiane Obermann und Vera Int-Veen: Die Frauen sind seit 16 Jahren ein Paar.
Christiane Obermann und Vera Int-Veen: Die Frauen sind seit 16 Jahren ein Paar. (Quelle: IMAGO / Eventpress)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vera Int-Veen ist seit 16 Jahren in festen Händen. Allerdings plagten die Moderatorin zu Beginn Zweifel. Wieso das hat sie nun selbst verraten.

Am Montagabend stand Vera Int-Veen gemeinsamen mit ihrer Ehefrau Christiane "Obi" Obermann für die TV-Show "Mein Mann kann" vor der Kamera. Bei dem Format treten Pärchen gegeneinander an. Der Wettstreit geriet aber schnell in den Hintergrund, als die ehemalige Talkshow-Moderatorin ein paar intime Details aus ihrer Beziehung preisgab.


Die schönsten Promi-Hochzeiten

Nina und Manuel Neuer: Der Fußballer und die Reiterin haben sich im Juni 2017 nach zweieinhalb Jahren Beziehung in Monopoli das Jawort gegeben. Die Ehe hielt zweieinhalb Jahre.
Jared Kushner und Ivanka Trump: Zwischen den ehrgeizigen Millionärs-Sprösslingen funkte es bei einem Geschäftstreffen. Im Oktober 2009 besiegelten die Tochter von Donald Trump und der Chefberater des ehemaligen Präsidenten in New Jersey ihre Liebe mit dem Jawort.
+26

"Wir haben uns in der Talkshow kennengelernt. Und das hat dann aber ein bisschen gedauert. Da haben wir auch schon zusammengearbeitet", plaudert die 54-Jährige aus. Zu Beginn hätten sie Zweifel geplagt, ob die Verbindung mit Obi das Richtige sei. "Es war so, wie sagt man … in jungen Jahren sehr schnell verknallt und dann so eine Wolke. Und dann habe ich gedacht: Das geht eigentlich nicht. Wir arbeiten zusammen."

"Die kriegt sich schon wieder ein"

Während Int-Veen mit Bedenken kämpfte, war sich ihre Partnerin sicher und sie ließ sich von den Zweifeln auch nicht beirren. "Dann flachte das alles ein bisschen ab und Obi hat gesagt: 'Die kriegt sich schon wieder ein, die kommt schon zurück.' Und so war es ja dann auch. Und der Rest ist Geschichte."

Seit mittlerweile 16 Jahren sind die Frauen ein Paar. Vor sechs Jahren gaben sie sich das Jawort.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Sat.1: "Mein Mann kann" vom 8. August 2022
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Letzter Wunsch der Queen bleibt unerfüllt
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Stars
Andrea KiewelBarbara SchönebergerBirgit SchrowangeDaniela KatzenbergerGünther JauchHeidi KlumSophia ThomallaSylvie MeisThomas Gottschalk

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website