HomeUnterhaltungRoyals

Herzogin Kate und Prinz William sagen Geburtstagseinladung für George ab


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEinstiger Weltstar beendet KarriereSymbolbild für einen TextMassenschlägerei unter Russlands SoldatenSymbolbild für einen TextPolen formalisiert ReparationsanspruchSymbolbild für einen TextSchlechte Nachrichten für BundesligistSymbolbild für einen TextWie bei den Männern: Hammerlos für FCBSymbolbild für einen TextBurger King verliert GütesiegelSymbolbild für ein VideoHier explodieren 1,6 Tonnen SprengstoffSymbolbild für einen TextZDF-Star wieder mit Ex-Freundin liiertSymbolbild für einen TextAllgäu: Haus droht, Hang hinabzurutschenSymbolbild für einen TextVermisst: Polizei sucht zwei ElfjährigeSymbolbild für einen Watson TeaserMeghan und Harry wollen ausziehen

Kate und William sagen Geburtstagseinladung für George ab

Von spot on news, t-online
Aktualisiert am 10.08.2022Lesedauer: 2 Min.
William und Kate: Das Paar sorgt mit einer neuen Aktion für Aufsehen.
William und Kate: Das Paar sorgt mit einer neuen Aktion für Aufsehen. (Quelle: IMAGO/i-Images / Pool)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Herzogin Kate und Prinz William haben eine Einladung ausgeschlagen. Ein sechsjähriges Mädchen hatte zuvor Prinz George zu ihrem Geburtstag gebeten.

Post vom Palast! Herzogin Kate und Prinz William haben einem Mädchen in einem Brief antworten lassen. Die Sechsjährige hatte ihren Sohn, den neunjährigen Prinz George, zuvor zu ihrer Geburtstagsparty eingeladen.


Das große Familienglück von Kate und William

Am 22. Juli 2013 wird Prinz George geboren: Einen Tag später präsentieren Kate und William ihren ersten Sohn der Öffentlichkeit.
29. April 2011: Der Höhepunkt einer royalen Traumhochzeit.
+25

Laut "The Express" heißt es in dem Brief, den der Palast verfasste: "Der Herzog und die Herzogin von Cambridge haben mich gebeten, dir für deinen Brief zu danken, mit dem du Prinz George zu deiner Party zum sechsten Geburtstag eingeladen hast. Es tut mir leid, dass du so lange auf die Antwort warten musstest."

Kate und William müssen Einladung ablehnen

Weiter heißt es in dem Schreiben: "Ihre Königlichen Hoheiten sind sehr dankbar für die nette Einladung. Nach sorgfältiger Abwägung der Möglichkeiten bedauere ich jedoch sehr, dass Ihre Königlichen Hoheiten sich gezwungen sehen, die Einladung abzulehnen." Der Herzog und die Herzogin von Cambridge seien sehr gerührt gewesen, dass sie sich die Mühe gemacht habe, ihrem Sohn zu schreiben. "Ihre Königlichen Hoheiten haben mich gebeten, dir ihren herzlichsten Dank und ihre besten Wünsche zu übermitteln. Trotzdem hoffe ich, dass du deinen Geburtstag genießen wirst", schließt der royale Brief.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
imago images 170257434
Symbolbild für ein Video
Russland plant die nächste Provokation
Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Mutter des Mädchens soll den Brief, den sie mehrere Monate nach dem Versenden der Einladung erhielt, als "etwas Wunderbares, das man aufbewahren sollte", bezeichnet haben.

In der Zwischenzeit feierte Prinz George seinen eigenen Geburtstag. Er wurde am 22. Juli neun Jahre alt. Dazu wurde wie gewohnt ein neues offizielles Porträt des zukünftigen Königs veröffentlicht, das Mama Kate aufgenommen hatte. Das Foto war während eines Familienausflugs an einem britischen Strand im Monat zuvor entstanden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Express.co: "'Immensely touched' Kate's heartfelt letter to girl, 6, after 'kind invitation' for George" (englisch)
  • Nachrichtenagentur spot on news
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ein Kommentar von Charlotte Koep
Herzogin Kate
Royals

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website