HomeUnterhaltungRoyals

Rätsel um Abreise von Harry und Meghan bei Queen-Beerdigung


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussland plant offenbar AusreiseverbotSymbolbild für einen TextPolarluft bringt Kälte nach DeutschlandSymbolbild für einen TextSuper Bowl: Halbzeitshow-Star steht festSymbolbild für einen TextBalkongeländer bricht – SchwerverletzteSymbolbild für einen TextBayern-Star spricht über DepressionenSymbolbild für einen TextHoeneß: Wut-Anruf in TV-SendungSymbolbild für einen TextFirmenfeier eskaliert: Mehrere VerletzteSymbolbild für einen TextFlick will nicht lange DFB-Coach seinSymbolbild für einen TextExhibitionist entblößt sich vor MädchenSymbolbild für einen TextElefantenbaby überrascht PflegerSymbolbild für einen TextWiesn: Sexueller Übergriff auf SchlafendeSymbolbild für einen Watson TeaserHerzogin Meghan: Erneut heftige VorwürfeSymbolbild für einen TextErnte gut, alles gut - jetzt spielen

Rätsel um Harry und Meghans Abreise aus London

Von t-online, sow

Aktualisiert am 21.09.2022Lesedauer: 2 Min.
Harry und Meghan: Das Paar weilt nun bereits viel länger als geplant in Großbritannien.
Harry und Meghan: Das Paar weilt nun bereits viel länger als geplant in Großbritannien. (Quelle: Danny Lawson/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Harry und Meghan sind vor fast drei Wochen aus den USA abgereist – ohne ihre Kinder. Fliegen sie nach dem Queen-Begräbnis nun direkt zurück?

Der Besuch von Prinz Harry und Herzogin Meghan in Großbritannien verläuft anders als geplant. Das Paar wollte Anfang September nur wenige Tage in Europa verbringen. Nach dem Tod von Queen Elizabeth II. am 8. September änderten sich diese Pläne jedoch schlagartig.

Mittlerweile sind Harry und Meghan seit nahezu drei Wochen in Europa. Sie sind am 3. September in Großbritannien gelandet, waren anschließend für Termine unter anderem in Manchester und Düsseldorf. Fünf Tage später ging die Nachricht vom Tod der Queen um die Welt – und das Paar ist seitdem im Vereinigten Königreich bei den Trauerfeierlichkeiten zu Ehren von Harrys Großmutter eingespannt.


Das sind die Outfits der Royals

König Charles III. und Prinz William: Vater und Sohn kamen in ihren offiziellen Uniformen zur Trauerfeier.
State funeral and burial of Queen Elizabeth
+5

Ihre beiden Kinder, der dreijährige Archie und die ein Jahr alte Lilibet, sind in dieser Zeit bei ihrer Großmutter in den USA. Meghans Mutter Doria Ragland kümmere sich dem Vernehmen nach im kalifornischen Montecito um den Nachwuchs. Harry und Meghan haben ihre Kinder also seit mindestens 17 Tagen nicht gesehen.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Baerbock kontert Lawrow in knapp 20 Sekunden aus

Wird die Abreise von der Trauerphase verhindert?

Nach dem Staatsbegräbnis der Queen am 19. September wird nun erwartet, dass sich die beiden so schnell wie möglich auf den Heimweg in die USA machen. Nicht näher benannte Quellen sagten der "Times" jedoch, dass sie noch nicht abgereist seien. Nach der Beerdigung am Montag gilt laut dem royalen Protokoll eine siebentägige Trauerphase. Ob die Abreiseplanungen davon beeinflusst werden, geht aus dem Bericht jedoch nicht hervor.

Queen Elizabeth II. ist am Montagabend in der König-George-VI.-Seitenkapelle in Windsor beigesetzt worden. Dort fand sie ihre letzte Ruhestätte neben ihrem Mann Prinz Philip sowie ihren Eltern König Georg VI. und Queen Mum. Prinz Harry und Herzogin Meghan sind laut "Daily Mail" anschließend mit einigen anderen Familienmitgliedern über Nacht in Windsor geblieben. Über ihren derzeitigen Aufenthaltsort und die Reisepläne der beiden ist nichts bekannt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • thetimes.co.uk: "Prince Harry finds his place in second row at Westminster Abbey" (englisch)
  • dailymail.co.uk: "Harry and Meghan stayed in Windsor last night after uniting with royals to mourn Queen but are expected to return to Archie and Lilibet 'as soon as they can' after not seeing them for nearly three weeks" (englisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Elizabeth II.LondonMeghan MarklePrinz Harry
Royals

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website