t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungRoyals

König Charles III. und der Mann im Schottenrock: Wer ist sein Begleiter?


Wer ist der Mann im Kilt an der Seite von Charles III.?

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 31.03.2023Lesedauer: 2 Min.
Lieutenant Colonel Johnny Thompson: Er begleitet den britischen König Charles III. zu seinen Terminen.
Lieutenant Colonel Johnny Thompson: Er begleitet den britischen König Charles III. zu seinen Terminen. (Quelle: Jens Büttner/dpa )
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Auf seinem Deutschlandbesuch hat Charles III. eine große Entourage dabei. Einer fällt besonders auf: ein Mann im Schottenrock. Wer ist er und was macht er?

Beim Staatsbesuch von König Charles III. in Deutschland sticht ein Mann hervor, der den 74-Jährigen auf Schritt und Tritt begleitet. Er trägt einen Kilt, eine Jacke mit diversen Abzeichen sowie eine besondere Mütze auf dem Kopf. Zudem ist er hochgewachsen. Der Mann heißt Johnny Thompson. Er ist Equerry, also Stallmeister, des britischen Monarchen. Schon lange steht er im Dienst der Königsfamilie.

Ob auf dem Wochenmarkt in Berlin-Schöneberg, bei Charles' Rede im Bundestag oder bei dessen Besuch eines Ökodorfes in Brandenburg. Überall war Thompson mit dabei. Auch nach Hamburg, wo der König und seine Frau Camilla am Freitag ihre letzten Termine absolvieren, reiste er mit.

König Charles III. wurde in Hamburg von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier empfangen.

Als ranghöchster Bodyguard diente der Lieutenant Colonal des 5th Battalion Royal Regiment of Scotland laut dem Londoner "Evening Standard" bereits Charles' Mutter, Queen Elizabeth II. Im Jahr 2021 habe er den damaligen Prinzen Charles und Camilla auf ihrer Reise nach Griechenland begleitet, so berichtet es das Blatt.

König Charles III. und König Charles in Hamburg: Im Hintergrund ist Major Thompson zu sehen.
König Charles III. und Camilla in Hamburg: Im Hintergrund ist Major Thompson zu sehen. (Quelle: Adrian Dennis - Pool/Getty Images)

Die Aufgabe eines Equerry ist es demnach, sich um die Details im täglichen Programm des Königs zu kümmern und auch zeremonielle Ereignisse wie das State Opening of Parliament und die Parade Trooping the Colour zu planen. Er ist zudem für die Kutschen und Staatskarossen des Monarchen zuständig, assistiert der Familie gewissermaßen. Wenig überraschend also, dass er die Royals während ihrer Reise durchweg begleitet.

Letzte Punkte der royalen Reise

Diese endet am heutigen Freitag in Hamburg. Dorthin sind Charles und Camilla mit dem Zug gefahren. Nach einem Empfang mit musikalischen Gästen geht es für das Paar – und seine Entourage samt Equerry Thompson – dann zurück ins Vereinigte Königreich. Details zu aktuellen Programmpunkten bekommen Sie hier.

Major Thompson hat vor seiner Karriere bei der Army einen Abschluss in Wirtschaft, Politik und International Studies gemacht. Er lebt laut "Evening Standard" mit seiner Frau und einem vier Jahre alten Sohn in Surrey.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
  • standard.co.uk: "Who is Major Johnny Thompson, King Charles III’s equerry?" (englisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website