Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Prinzessin Estelle eröffnet einen Märchenpfad

Erster royaler Termin  

Prinzessin Estelle eröffnet einen Märchenpfad

17.05.2014, 16:43 Uhr | LS, dpa, t-online.de

Prinzessin Estelle eröffnet einen Märchenpfad. Kronprinzessin Victoria, Prinzessin Estelle und Prinz Daniel (Quelle: dpa)

Kronprinzessin Victoria, Prinzessin Estelle und Prinz Daniel (Quelle: dpa)

Erster "Arbeitstag" für Schwedens Prinzessin Estelle: Die Zweijährige eröffnete in Linköping (Östergötland) einen Märchenpfad. Diesen hatte sie zur Taufe symbolisch geschenkt bekommen. "Es ist eine große Freude, Prinzessin Estelle hier im Landkreis zu empfangen", sagte die Landrätin Elisabeth Nilsson. "Wir freuen uns, Prinzessin Estelle den Märchenpfad zu präsentieren und hoffen, dass er ihr und den vielen anderen Kindern, die das Naturreservat Tåkern besuchen, gefallen wird."

Auf dem 800 Meter langen Naturpfad rund 200 Kilometer südlich von Stockholm kann man an den verschiedenen Stationen durch Tunnel kriechen, balancieren oder mit einem speziellen Fernglas unter Wasser schauen.

Außerdem werden Kronprinzessin Victoria, Prinz Daniel und Estelle das Schloss von Linköping besuchen, wo ein Salon nach der kleinen Prinzessin benannt wurde.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal