t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungRoyals

Die Braut hat sich drum gekümmert | Meghan und Harry verraten neue Hochzeits-Details


Die Braut hat sich drum gekümmert
Meghan und Harry verraten neue Hochzeits-Details

Von t-online, elli

25.04.2018Lesedauer: 2 Min.
In drei Wochen wird geheiratet: Jetzt kommen immer mehr Details über die Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry ans Licht.Vergrößern des BildesIn drei Wochen wird geheiratet: Jetzt kommen immer mehr Details über die Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry ans Licht. (Quelle: Pool/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Kurz vorm Jawort von Meghan Markle und Prinz Harry erklärt der Hof, wie es bei der Hochzeit zugehen wird. Soviel sei verraten: Die Braut hat sich höchstpersönlich um einiges gekümmert.

Royale Fans können die Hochzeit des Jahres kaum noch erwarten. In gut drei Wochen wird aus Meghan Markle eine Prinzessin – und der schönste Tag im Leben des Paares könnte royaler nicht sein. Jetzt hat der Hof im Namen von Meghan und Harry auf Twitter ein paar neue Details verraten, die vor allem bei Musik-Fans Begeisterung auslösen dürften. Denn wenn das royale Paar sich ewige Liebe und Treue verspricht, wird es von ganz besonderen Klängen begleitet.

Meghan Markle hat selbst zum Telefon gegriffen

"Prinz Harry und Meghan Markle haben beide viel Interesse und Mühe in die Wahl der musikalischen Begleitung des Gottesdienstes gesteckt, welche viele bekannte Hymnen und Choräle beinhalten wird", heißt es in einem Statement, das der Kensington Palast geteilt hat. "Die Sänger, Kantoren, Organisten und ich freuen uns sehr auf diesen aufregenden Tag und sind sehr glücklich die von dem Paar ausgewählte Musik zu spielen", betont der Leiter des Orchesters, James Vivian, ganz aufgeregt.

Was genau sich Harry und seine Meghan für ihren Hochzeitstag haben einfallen lassen? Ein buntes Potpourri aus Musik – und bei dem hat die schöne Braut höchstpersönlich mitgemischt.

Der Chor der St. George’s Kapelle

Der Knaben-Chor der St. George's Schule wird an Meghan und Harrys großem Tag singen. 23 Jungs werden unter der Leitung von Dirigent James Vivian zu Höchstform auflaufen. Gegründet wurde der Chor bereits im Jahr 1348. Seither tritt er in ganz Europa mit seinen Songs aus den verschiedensten Bereichen auf.

Sheku Kanneh-Mason

Er ist gerade einmal zarte 19 Jahre alt und spielt sein Cello wie kein anderer: Sheku Kanneh-Mason ist ein Newcomer, der 2016 sogar den BBC-Preis für junge Talente einheimsen konnte. In der Klassiker-Szene ist er ein bekanntes Gesicht – doch was verbindet ihn mit Harry und Meghan? Ganz einfach: Der Prinz lernte den jungen Musiker vergangenes Jahr bei einem Event in London kennen und seine Musik lieben. Für den 19-Jährigen ist es eine große Ehre, bei der Hochzeit dabei zu sein: "Ich freue mich so sehr und bin sehr geehrt, an Prinz Harry und Meghan Markles Hochzeit musizieren zu dürfen. Ich war sprachlos als Miss Markle mich anrief und bat, während des Gottesdienstes Cello zu spielen. Natürlich sagte ich sofort Ja."

Das Orchester

Bei der royalen Hochzeit darf auch ein großes Orchester nicht fehlen. Unter der Leitung von Christopher Warren-Green werden Musiker für das Brautpaar spielen. Mit dabei: das BBC National Orchester, das English Champer Orchester und mehrere Philharmoniker.

Karen Gibson and The Kingdom Choir

Auch der christliches Gospelchor "Kingdom Choir" wird teilnehmen. Unter Leiterin Karen Gibson werden die Musiker harmonische Klänge, warme Energie und Enthusiasmus zur Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry beisteuern, wie auch die Hof-Trompeter der Garde-Kavallerie, die den Trau-Gottesdienst musikalisch unterstützen.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website