Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Herzogin Meghan & Prinz Harry: So könnte ihr Baby heißen

Wettbüros im Babyfieber  

Meghan und Harry: Diese Babynamen stehen hoch im Kurs

16.10.2018, 20:19 Uhr | JSp, t-online.de, dpa

Herzogin Meghan & Prinz Harry: So könnte ihr Baby heißen. Herzogin Meghan und Prinz Harry: Die beiden werden zum ersten Mal Eltern.  (Quelle: imago/i Images)

Herzogin Meghan und Prinz Harry: Die beiden werden zum ersten Mal Eltern. (Quelle: imago/i Images)

Seit der Verkündung der Schwangerschaft von Herzogin Meghan sind die Briten in Aufregung. Nach der Traumhochzeit im Mai geht es mit dem royalen Märchen nun weiter und was macht man so, wenn eine Geburt ansteht? Wetten und zwar auf alles. 

Wird es ein Junge oder ein Mädchen? Wie soll das Kind heißen? Kaum war die Meldung draußen, schon stürmten die Menschen die Wettbüros. Der Grund? Egal ob Name, Haarfarbe oder Wochentag der Geburt – es lässt sich so ziemlich auf alles setzen.

Diese Namen sind die Favoriten 

Hoch im Kurs bei den Tipps auf einen Namen stehen derzeit bei den Buchmachern Diana, Victoria, Alice und Elizabeth für den Fall, dass es ein Mädchen wird. Als Jungennamen werden Arthur, James, Edward und Philip gehandelt. Bislang ähneln die Spekulationen den konservativen Namen, die auch schon Anfang des Jahres zur Geburt von Louis, dem dritten Kind von Herzogin Kate und Prinz William, im Gespräch waren.

Der Wettanbieter William Hill vermutet, dass Harry und Meghan auch einen ganz ungewöhnlichen Namen wählen könnten. Schließlich gelten die beiden innerhalb des Königshauses als modern und unkonventionell. Bis zur Geburt im Frühjahr 2019 könnte sich bei den Wetten über den Namen also noch einiges tun.

Kuriose Wetten 

Währenddessen überbieten sich einige Buchmacher mit kuriosen Wetten: Bereits jetzt wird darauf gesetzt, ob Meghans und Harrys Kind oder dessen Cousin Louis zuerst eine Glatze bekommt, wer von den beiden als erstes heiratet und den höheren Schulabschluss erreicht.

Das Königshaus hatte die Nachricht über Meghans Schwangerschaft verkündet, als das Paar gerade auf seiner ersten offiziellen Auslandsreise in Australien eingetroffen war.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal