Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Royaler Termin für Máximas älteste Prinzessin Amalia

Prinzessin Amalia  

Royaler Termin für Königin Máximas älteste Tochter

28.01.2019, 10:00 Uhr | elli, t-online

Royaler Termin für Máximas älteste Prinzessin Amalia . Royale Pflichten: Prinezssin Amalia kommt beim "Jumping Amsterdam"- Event in der niederländischen Hauptstadt an. (Quelle: PPE)

Royale Pflichten: Prinezssin Amalia kommt beim "Jumping Amsterdam"- Event in der niederländischen Hauptstadt an. (Quelle: PPE)

Zuletzt bezauberten die drei Töchter auf dem offiziellen Familienporträt der Royals. Jetzt hat Prinzessin Amalia ihren Vater zu einem Termin begleitet und dabei die Blicke auf sich gezogen. 

Meist sind König Willem-Alexander und Königin Máxima ohne ihre Kinder unterwegs, doch zum Reitereignis "Jumping Amsterdam" kam der niederländische Monarch jetzt in ganz besonderer Begleitung. Nicht etwa seine Ehefrau strahlte an Willem-Alexanders Seite. Nein, die junge Dame, die mit der blonden Mähne und dem freundlichen Lächeln ganz nach ihrer Mutter kommt, ist die älteste Tochter des niederländischen Königspaares: Prinzessin Amalia

Für ihren großen Auftritt hat sich die 15-Jährige für eine lässige Kombi entschieden, die vor allem farbenfroh daher kam. Königin Máximas Große wählte eine rote Cordhose, die sie mit einer weißen Bluse und einem dunkelblauen Blazer kombinierte. Dazu trug Prinzessin Amelia eine auffällige Kette, die aus dem Besitz ihrer Mutter stammen könnte. Diese ist nämlich für ihre ungewöhnlichen Accessoires bekannt.

Prinzessin Amalia und König Willem-Alexander: Die beiden niederländischen Royals erschienen gemeinsam zu einem Termin. (Quelle: imago/PPE)Prinzessin Amalia und König Willem-Alexander: Die beiden niederländischen Royals erschienen gemeinsam zu einem Termin. (Quelle: imago/PPE)

Von Königin Máxima fehlte sonst allerdings jede Spur. Stattdessen kümmerte sich König Willem-Alexander rührend um seine älteste Tochter. Gemeinsam posierten die beiden für die Fotografen, während der dreifache Vater liebevoll den Arm um seine Prinzessin legte. Ganz so, als wolle er sie beschützen. 


In der Halle war von Zurückhaltung bei der 15-Jährigen dann aber keine Spur mehr. Prinzessin Amalia lachte, schlug sich die Hände vors Gesicht und durchlebte während des Reit-Events alle Emotionen. Außerdem hielt sie immer wieder ihr Handy in die Höhe, um Aufnahmen zu machen. An wen sie die geschickt hat? Vielleicht ja an ihre Mutter und die zwei jüngeren Schwestern, die zu Hause auf sie warteten. 

Verwendete Quellen:
  • eigene Recherche

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Live-Diskussion öffnen (0 Kommentare)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal