Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Zeit für die Familie: Prinz Carl Philip nimmt sich eine Auszeit

Mehr Zeit für die Familie  

Prinz Carl Philip nimmt sich eine Auszeit

21.02.2019, 15:36 Uhr | mho, t-online.de

Zeit für die Familie: Prinz Carl Philip nimmt sich eine Auszeit. Prinz Carl Philip: In den Rennanzug wird er erst nächstes Jahr wieder offiziell schlüpfen. (Quelle: imago/All Over Press Sweden)

Prinz Carl Philip: In den Rennanzug wird er erst nächstes Jahr wieder offiziell schlüpfen. (Quelle: imago/All Over Press Sweden)

Die meisten kennen ihn als Mitglied der schwedischen Königsfamilie. Prinz Carl Philip geht regelmäßig royalen Pflichten nach. Doch nicht nur das. Er ist auch Designer und leidenschaftlicher Motorsportler. Was das Rennfahren angeht, legt er nun aber eine Pause ein.

Dies verkündet Prinz Carl Philip nun auf dem Instagram-Account, den er gemeinsam mit seiner Ehefrau Prinzessin Sofia betreibt. Er teilt dort ein Foto von sich in Rennfahrerkluft mit seinem älteren Sohn Prinz Alexander auf dem Arm und legt in der Kommentarfunktion seine Gründe für die Auszeit offen.

"Im Jahr 2019 werde ich mich auf die Familie konzentrieren und im Jahr 2020 werde ich mich dann wieder dem Rennsport widmen", heißt es da. Kleine Trainingseinheiten seien aber auch in diesem Jahr nicht ausgeschlossen, immerhin müsse der Prinz ja weiterhin an seinem Fahrstil arbeiten. Bei den Fans stößt diese Entscheidung des 39-Jährigen voll und ganz auf Verständnis. 

Multitalent und glücklicher Familienvater

Prinz Carl Philip von Schweden, der einzige Sohn von König Carl Gustaf und Königin Silvia, ist seit Juni 2015 mit Prinzessin Sofia verheiratet. Die beiden haben zwei gemeinsame Söhne: den fast drei Jahre alten Alexander und den anderthalbjährigen Gabriel. 


Der Schweden-Prinz scheint ein echtes Multitalent zu sein. Er hat nicht nur Grafikdesign studiert. 2006 hat Carl Philip zudem ein Praktikum im Bereich Fotografie bei National Geographic in Washington D.C. absolviert. Es folgte Designstudium in den USA. Anschließend gründete er gemeinsam mit einem Freund das Interior-Label Bernadotte & Kylberg. Ach ja, Forst- und Landwirtschaft hat er später auch noch studiert. Und nebenbei zusätzlich der Motorsport. Kein Wunder, dass Carl Philip irgendwann mal eine Pause braucht. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe