t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungRoyals

Königin Letizia und Prinz Charles auf einer Wellenlänge


Royales Treffen in London
Königin Letizia und Prinz Charles auf einer Wellenlänge

Von t-online, mbo

14.03.2019Lesedauer: 2 Min.
Königin Letizia und Prinz Charles: Die beiden sahen sich gemeinsam eine neue Kunstausstellung an.Vergrößern des BildesKönigin Letizia und Prinz Charles: Die beiden sahen sich gemeinsam eine neue Kunstausstellung an. (Quelle: imago/PPE)
Auf WhatsApp teilen

Prinz Charles hatte am Mittwoch einen vollen Terminkalender. Erst verlieh er Preise und dann besuchte er eine Kunstausstellung mit Letizia von Spanien – mit der versteht er sich blendend.

In der National Gallery in London wurde die Ausstellung "Sorolla: der spanische Meister des Lichts" eröffnet. Der perfekte Anlass für eine Zusammenkunft des britischen und des spanischen Königshauses. Aus dem Süden kam dafür Königin Letizia angereist. Für Prinz Charles, Schirmherr des Museums, war die Anfahrt ein Katzensprung. Die Freude der beiden Royals beim Aufeinandertreffen war jedenfalls groß: Küsschen links, Küsschen rechts, strahlende Gesichter und dann noch ein Handkuss von Charles für Letizia.

Königin Letizia wählte für ihren Ausflug nach London ein schimmerndes Kleid mit großflächigem Blumenmuster in Grün und Blau von Carolina Herrera. Mit ihrem Look harmonierte die 46-Jährige wunderbar mit den Kunstwerken des spanischen Impressionisten Joaquín Sorolla y Bastida.

Gemeinsam schauten sich Letizia und Charles die Gemälde des spanischen Künstlers an und unterhielten sich angeregt über jedes einzelne der Werke. Beide waren sie ganz entspannt. Letizia ließ sich nichts vom Stress im Londoner Verkehr anmerken, der für eine 20-minütige Verspätung ihrerseits sorgte. Charles zeigte sich ebenfalls bestens gelaunt, obwohl er gerade erst von einer anderen Veranstaltung kam.

Anspielung auf den Brexit

Hannah Rothschild, Vorsitzende des Kuratoriums der National Gallery, sagte schließlich während des Empfangs an Königin Letizia gerichtet: "In dieser Zeit, in der es sich anfühlt, als würde Großbritannien Europa den Rücken zudrehen, ist es besonders erfreulich, Euch hier zu sehen, Eure Majestät."


Für Besucherinnen und Besucher ist die Ausstellung "Sorolla: der spanische Meister des Lichts" vom 18. März bis zum 7. Juli 2019 eröffnet.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website