Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Armgard von Preußen: Die Witwe des letzten Kaiser-Enkels ist gestorben

Armgard von Preußen  

Die Witwe des letzten Kaiser-Enkels ist gestorben

06.11.2019, 16:30 Uhr | mho, t-online.de

Armgard von Preußen: Die Witwe des letzten Kaiser-Enkels ist gestorben. Armgard von Preußen im April 2007: Nach der Trauerfeier für ihren verstorbenen Mann, Wilhelm-Karl Prinz von Preußen, den letzten Enkel des deutschen Kaisers verlässt sie den Berliner Dom. (Quelle: Johannes Eisele / dpa)

Armgard von Preußen im April 2007: Nach der Trauerfeier für ihren verstorbenen Mann, Wilhelm-Karl Prinz von Preußen, den letzten Enkel des deutschen Kaisers verlässt sie den Berliner Dom. (Quelle: Johannes Eisele / dpa)

Trauer um Armgard von Preußen. Die Witwe des letzten Kaiser-Enkels Wilhelm Karl von Preußen ist mit 94 Jahren gestorben.

2007 musste Armgard von Preußen Abschied von ihrem Ehemann Prinz Wilhelm Karl nehmen. Er war der letzte lebende Enkel des einstigen deutschen Kaisers Wilhelm II. – nun trauert die Familie um die Prinzessin, die nun 94-jährig verstorben ist. 

Georg Friedrich Prinz von Preußen, das Oberhaupt des Hauses, bestätigt diese Neuigkeit gegenüber dem Magazin "Bunte". In seinem Statement heißt es: "Mit Prinzessin Armgard ist die letzte Vertreterin unseres Hauses aus der Generation meines Großvaters von uns gegangen. Wie ihr im Jahr 2007 verstorbener Mann Prinz Wilhelm Karl, der letzte Enkel Kaiser Wilhelms II., wird auch sie mir in besonderer Erinnerung bleiben. Beide haben mich gerade in jungen Jahren sehr unterstützt und sind mir bis heute ein großes Vorbild."


Auf dem englischen Blog "Royal Musings" heißt es, dass Prinzessin Armgard von Preußen bereits am 1. November in Holzminden gestorben sei. Sie wurde im Februar 1926 als Armgard Else Helene von Veltheim geboren und heiratete am 1. März Prinz Wilhelm Karl von Preußen. Armgard hinterlässt die drei gemeinsamen Kinder Wilhelm Karl junior, Donata-Viktoria und Oskar sowie vier Enkelkinder. Dem Bericht zufolge soll ihre Beerdigung am 9. November in Holzminden stattfinden. Ihr Mann wurde 2007 auf dem Friedhof Potsdam-Bornstedt beigesetzt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal