Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Helena Bonham Carter hat bei der Queen übernachtet

Gemeinsam mit Daniel Craig  

Helena Bonham Carter hat bei der Queen übernachtet

12.11.2019, 20:05 Uhr | spot on news, iger , t-online.de

Helena Bonham Carter hat bei der Queen übernachtet. Helena Bonham Carter: In der Serie "The Crown" spielt sie eine Adlige und auch im wahren Leben durfte sie royale Luft schnuppern. (Quelle: Getty Images/Tim P. Whitby)

Helena Bonham Carter: In der Serie "The Crown" spielt sie eine Adlige und auch im wahren Leben durfte sie royale Luft schnuppern. (Quelle: Tim P. Whitby/Getty Images)

Einmal auf Schloss Windsor schlafen: Für Schauspielerin Helena Bonham Carter ist dieser Traum in Erfüllung gegangen. Und "007"-Star Daniel Craig war auch mit dabei.

Diese Ehre wird wohl nur den wenigsten zuteil: Helena Bonham Carter war einst ein Übernachtungsgast von Queen Elizabeth II., wie die Schauspielerin nun in einem Interview mit "Radio Times" erzählte.

Der Grund ist nicht bekannt 

Die 53-Jährige habe "vor etwa zehn Jahren" mit "James-Bond"-Star Daniel Craig und dessen heutiger Frau Rachel Weisz auf Schloss Windsor genächtigt. Der Grund für die besondere Einladung geht aus der Berichterstattung "Daily Mail" allerdings nicht hervor.

Die Queen und Daniel Craig: Dieses Foto ist bei der Weltpremiere des Films "Casino Royale" im Jahr 2006 entstanden. (Quelle: imago images/ZUMA Press)Die Queen und Daniel Craig: Dieses Foto ist bei der Weltpremiere des Films "Casino Royale" im Jahr 2006 entstanden. (Quelle: ZUMA Press/imago images)

Darin wird die britische Schauspielerin zitiert: "Ich war in Prinz Charles' Zimmer untergebracht. Es gab Abendessen und die Queen und Prinz Philip gaben uns eine Tour." Dass die 53-Jährige der britischen Königsfamilie nahesteht, ist nicht neu. 2011 wurde ihr das Komturkreuz des britischen Ritterordens "Order of the British Empire" verliehen.

Bald in "The Crown" zu sehen 

Ab dem 17. November können Netflix-Kunden Bonham Carter selbst als britischen Royal erleben. Dann startet die dritte Staffel von "The Crown", in der die Schauspielerin erstmals als Prinzessin Margaret, Gräfin von Snowdon (1930-2002), zu sehen sein wird. Zuvor war die Rolle der jüngeren Schwester Queen Elizabeths II. mit Vanessa Kirby besetzt.


Helena Bonham Carter war nicht nur in "Fight Club" zu sehen, sondern vor allem auch in ausgewählten Filmen von Tim Burton. Die beiden waren von 2001 bis 2014 ein Paar. Darüber hinaus verkörperte sie die Bellatrix Lestrange in vier "Harry Potter"-Teilen. Zwei Mal wurde sie für den Oscar nominiert.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal